Wie „an­ders“ist der Os­ten?

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - FRANKFURTE­R STADTBOTE -

Frank­furt.

Die ur­sprüng­lich für den Ju­li an­ge­setz­te öf­fent­li­che Dis­kus­si­on in der Vi­a­d­ri­na wird jetzt nach­ge­holt. Das The­ma der Veranstalt­ung mit Prof. Dr. Raj Koll­mor­gen, Ju­lia­ne Sei­fert und Chris­ti­an Ban­gel lau­tet „Wie ‚an­ders‘ ist der Os­ten? Über ost­deut­sche Iden­ti­tät(en) und rech­te Wah­l­er­geb­nis­se“. Die Dis­kus­si­on im Rah­men der Se­mes­ter­er­öff­nung des Mas­ter­stu­di­en­gangs Eu­ro­pean Stu­dies fin­det am 22.10. im Vi­a­d­ri­na-lo­gen­saal im Lo­gen­haus, Lo­gen­stra­ße 11, statt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.