Ech­te Punkt­lan­dung

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - BRANDENBUR­G - Fo­to: Patrick Pleul/zb

Mit ei­ner Fest­ver­an­stal­tung wird am Sonn­abend im Ot­to-li­li­en­thal-mu­se­um Stölln (Ha­vel­land) an ei­ne spek­ta­ku­lä­re Ak­ti­on vor 30 Jah­ren er­in­nert. Am 23. Ok­to­ber 1989 hat­te Pi­lot Heinz-die­ter Kall­bach ge­mein­sam mit drei Be­sat­zungs­mit­glie­dern

ei­ne vom re­gu­lä­ren Flug­be­trieb aus­ran­gier­te In­ter­flug-ma­schi­ne vom Typ IL-62 in Stölln si­cher ge­lan­det. Er steht da­mit im Guin­ness­buch der Re­kor­de. Es war ihm ge­lun­gen, das Flug­zeug auf ei­ner Gras­pis­te für Se­gel­flie­ger oh­ne

Schä­den zum Ste­hen zu brin­gen. In der Ma­schi­ne, die Haupt­at­trak­ti­on des jähr­lich 20 000 Be­su­cher zäh­len­den Mu­se­ums ist, be­fin­det sich auch ein Stan­des­amt. Der 79-Jäh­ri­ge gilt als di­enst­äl­tes­ter Flug­ka­pi­tän Deutsch­lands.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.