Ihr täg­li­ches Ho­ro­skop

24. Ok­to­ber 2019

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - LOKALSPORT -

Wid­der 21.03.–20.04.

Ge­nie­ßen Sie den heu­ti­gen Tag mit Ih­rem lie­ben Schatz! Sie wer­den bei­de da­von pro­fi­tie­ren. Die Ar­beit muss zwar auch er­le­digt wer­den, aber so drin­gend ist es mo­men­tan nicht.

Stier 21.04.–20.05.

Sie er­hal­ten ei­nen Auf­trag, aus dem sich mit et­was Glück ei­ne dau­er­haf­te Ver­bin­dung ent­wi­ckeln könn­te. Stren­gen Sie sich al­so ganz be­son­ders an. Viel­leicht kön­nen Sie ja nach­hel­fen. Zwil­lin­ge 21.05.–21.06.

Sie möch­ten um je­den Preis Ih­ren Wil­len durch­set­zen. Und dies, ob­wohl Sie an­er­ken­nen müs­sen, dass die an­de­ren eben­falls recht gu­te Ide­en ha­ben. Was ist los? Das ist nicht Ih­re Art.

Krebs 22.06.–22.07.

Könn­te es viel­leicht sein, dass ei­ni­ge an­geb­li­che Freund­schafts­diens­te aus dem pu­ren Ei­gen­nutz an­de­rer ge­sche­hen? Es riecht ein biss­chen nach In­tri­ge! Dis­tan­zie­ren Sie sich da­von! Lö­we 23.07.–23.08.

Künf­tig soll­ten Sie in Streit­fra­gen stets ge­las­se­ner re­agie­ren. Ge­ra­de bei Fäl­len, die Sie nicht selbst be­tref­fen. Sie en­ga­gie­ren sich zu sehr, und wo­hin das füh­ren kann, se­hen Sie jetzt.

Jungfrau 24.08.–23.09.

Sie ha­ben ei­ne win­zi­ge Klei­nig­keit über­se­hen, was et­was ne­ga­ti­ve Fol­gen ha­ben kann. Be­gren­zen Sie den Scha­den, in­dem Sie han­deln. Dann be­kom­men Sie das Pro­blem gut in den Griff! Waa­ge 24.09.–23.10.

Durch klei­ne­re Miss­er­fol­ge soll­ten Sie sich mög­lichst nicht ent­mu­ti­gen las­sen. Denn Sie kön­nen we­sent­lich mehr, als Sie bis­her ge­zeigt ha­ben. Mit ein we­nig Kon­zen­tra­ti­on wird es klap­pen.

Skorpion 24.10.–22.11.

Sie kön­nen am heu­ti­gen Tag wert­vol­le neue Er­fah­run­gen ma­chen, wenn Sie sich auf ein be­stimm­tes Pro­jekt ein­las­sen. Am An­fang soll­ten Sie es al­ler­dings noch et­was be­hut­sam an­ge­hen. Schüt­ze 23.11.–21.12.

edie ei­nen stört et­was an Ih­rem Ver­hal­ten, die an­de­ren kön­nen Ih­ren Ide­en nicht fol­gen. Kurz: Sie kön­nen es nie al­len recht ma­chen. Sie wis­sen ge­nau, wo es ei­gent­lich lang­geht.

Steinbock 22.12.–20.01.

Um Ihr au­gen­blick­li­ches Glück dürf­te Sie man­cher be­nei­den. Ge­ben Sie ru­hig zu, dass es nicht nur das Er­geb­nis von Fleiß und har­ter Ar­beit ist: Fortu­na steht durch­aus auf Ih­rer Sei­te! Was­ser­mann 21.01.–19.02.

Sie nei­gen mo­men­tan da­zu, das Pri­va­te mit dem Ge­schäft­li­chen zu ver­qui­cken. Das kann theo­re­tisch, frü­her oder spä­ter, für das ei­ne wie für das an­de­re ei­ni­ge Nach­tei­le nach sich zie­hen.

Fi­sche 20.02.–20.03.

Ein Kon­kur­rent legt es dar­auf an, in Ih­re Kom­pe­ten­zen ein­zu­drin­gen. Sie soll­ten des­halb sehr auf der Hut sein. Wenn ir­gend mög­lich, soll­ten Sie ab­blo­cken. Ver­tei­di­gen Sie Ih­re Po­si­ti­on!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.