Noch kei­ne Kas­sen­leis­tung

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - RATGEBER / GESUNDHEIT -

Die tran­s­kra­ni­el­le Ma­gnet­sti­mu­la­ti­on (TMS) für Schlag­an­fall­pa­ti­en­ten er­for­dert et­wa 15 bis 18 Sit­zun­gen, drei pro Wo­che. Bei Pri­vat­pa­ti­en­ten wer­den die Kos­ten meist über­nom­men, für Pa­ti­en­ten ge­setz­li­cher Kran­ken­kas­sen schlägt die TMS mit rund 3000 Eu­ro zu Bu­che. Trotz gu­ter Stu­di­en­la­ge ha­be der Ge­mein­sa­me Bun­des­aus­schuss die Be­hand­lung bis­her nicht als Kas­sen­leis­tung an­er­kannt, sagt

Prof. Ulf Zie­mann von der Tü­bin­ger Tms-am­bu­lanz.

Kontakt Aus­kunft te­le­fo­nisch un­ter (07071) 2980483 oder per E-mail: tms.am­bu­[email protected] med.uni-tu­e­bin­gen.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.