Hin­den­burg soll Sta­tus ver­lie­ren

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - BERLIN - Dpa

Berlin.

Die Re­gie­rungs­ko­ali­ti­on for­dert vom Ber­li­ner Se­nat, den um­strit­te­nen frü­he­ren Reichs­prä­si­den­ten Paul von Hin­den­burg (1847-1934) von der Eh­ren­bür­ger­lis­te der Stadt zu strei­chen. Ein ent­spre­chen­der An­trag von SPD, Grü­nen und der Lin­ken liegt dem Ab­ge­ord­ne­ten­haus vor und soll nächs­te Wo­che im Plenum erst­mals be­ra­ten wer­den, er­klär­te Lin­ken-frak­ti­ons­spre­cher Thomas Bart­hel. Von Hin­den­burg hat­te Adolf Hit­ler 1933 zum Reichs­kanz­ler er­nannt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.