Pfer­de­stär­ken aus dem Wüs­ten­staat

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - WIRTSCHAFT - Foto: Amr Na­bil/ap/dpa

Ein Jahr nach der Er­mor­dung des sau­di­schen Re­gime­kri­ti­kers und Jour­na­lis­ten Ja­mal Khas­hog­gi ist die In­ves­to­ren­kon­fe­renz in Sau­di-ara­bi­en wie­der hoch­ka­rä­tig be­setzt. Ver­gan­ge­nes Jahr hat­ten meh­re­re pro­mi­nen­te Wirt­schafts­leu­te und Po­li­ti­ker ih­re Teil­nah­me we­gen der Af­fä­re um den Khas­hog­gi-mord ab­ge­sagt. Mit der „Fu­ture In­vest­ment Initia­ti­ve“wirbt Sau­di-ara­bi­en um aus­län­di­sche In­ves­ti­tio­nen für des­sen „Vi­si­on 2030“, mit dem sich das Kö­nig­reich we­ni­ger ab­hän­gig vom Öl ma­chen will. Die Kon­fe­renz zählt zu den größ­ten Wirt­schafts­tref­fen der Welt. Nach An­ga­ben der Ver­an­stal­ter ha­be sich ei­ne Re­kord­zahl von mehr als 6000 Teil­neh­mern an­ge­mel­det. Das Tref­fen en­de­te am Don­ners­tag.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.