Bau­stel­le Bay­ern

Nach der Tren­nung von Trai­ner Ni­ko Ko­vac müs­sen sich die Münch­ner wie­der ein­mal neu auf­stel­len. Han­si Flick über­nimmt erst mal.

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - SPORT - Von Tho­mas Hä­ber­lein

Der Tag nach dem Erd­be­ben an der Sä­be­ner Stra­ße be­gann oh­ne wei­te­re Er­schüt­te­run­gen. „Gu­ten Mor­gen“, grüß­te Vor­stands-chef Karl-heinz Rum­me­nig­ge, als er um Vier­tel nach neun sei­nen Wa­gen in die Tief­ga­ra­ge der Ver­eins­zen­tra­le von Bay­ern Mün­chen lenk­te. Zwei St­un­den spä­ter fuhr Prä­si­dent Uli Ho­en­eß vor und ver­si­cher­te, sei­ne Lau­ne sei gut.

Han­si Flick war da längst am Wer­keln. Der ehe­ma­li­ge Bun­des­trai­ner-as­sis­tent soll vor­erst ver­hin­dern, dass der Re­kord­meis­ter wei­ter aus­ein­an­der­fällt. Sein As­sis­tent wird Her­mann Ger­land, der schon un­ter Jupp Heynckes, Lou­is van Gaal, Car­lo An­ce­lot­ti und Pep Guar­dio­la Co-trai­ner ge­we­sen war.

Nach der Tren­nung von Trai­ner Ni­ko Ko­vac, der am Sonn­tag an­geb­lich sei­nen Rück­tritt an­ge­bo­ten hat, steht der FC Bay­ern wie­der ein­mal vor dem Pro­blem, kurz­fris­tig ei­ne Lö­sung für die Ver­säum­nis­se der Ver­gan­gen­heit fin­den zu müs­sen. „Wir al­le be­dau­ern die­se Ent­wick­lung“, sag­te Rum­me­nig­ge.

Ge­gen Olym­pia­kos Pi­rä­us in der Cham­pi­ons Le­ague am Mitt­woch und Bo­rus­sia Dort­mund in der Bun­des­li­ga am Sonn­abend wird Flick das Schlimms­te aus Sicht des Clubs ver­hin­dern müs­sen. Nicht un­wahr­schein­lich ist, dass der in der Mann­schaft be­lieb­te bis­he­ri­ge Co-trai­ner bis zur Win­ter­pau­se wei­ter­macht – oder wei­ter­ma­chen muss, um den Chefs Zeit für die Su­che nach ei­ner lang­fris­ti­gen Lö­sung zu ge­ben. Und dann? Die „Sport Bild“brach­te vor zwei Wo­chen Ralf Rang­nick ins Ge­s­päch. Sky Sport News will er­fah­ren ha­ben, dass der ehe­ma­li­ge Münch­ner Ama­teur­trai­ner Erik ten Hag, der mitt­ler­wei­le Ajax Ams­ter­dam zu Hö­hen­flü­gen ver­hilft, kon­tak­tiert wur­de. In Ita­li­en nennt der „Cor­rie­re

del­lo Sport“Mas­si­mi­lia­no Al­le­gri, zu­letzt Meis­ter­trai­ner bei Ju­ven­tus Tu­rin, als Kan­di­dat.

Bei di­ver­sen Wett­an­bie­tern wur­de ten Hag noch vor Al­le­gri und den der­zeit un­be­schäf­tig­ten Jo­sé Mour­in­ho so­wie Ar­sè­ne Wen­ger als ers­ter An­wär­ter ge­han­delt. Der Nie­der­län­der war von 2013 bis 2015 Trai­ner der Münch­ner U 23, pro­te­giert vom da­ma­li­gen Sport­vor­stand Mat­thi­as Sam­mer. Ten Hag hat bei Ajax ei­nen Ver­trag bis 2022, ihm wür­den laut Sport­vor­stand Marc Over­mars am Sai­son­en­de aber „kei­ne St­ei­ne in den Weg ge­legt“.

Doch zu­nächst müs­sen sich wie­der mal die no­to­risch un­ei­ni­gen Chefs ei­nig wer­den, die nach dem Ab­schied von Pep Guar­dio­la 2016 kei­ne nach­hal­ti­ge Lö­sung ge­fun­den ha­ben – nicht auf dem Trai­ner­pos­ten, nicht beim Um­bau der Mann­schaft. Car­lo An­ce­lot­ti als Nach­fol­ger von Guar­dio­la muss­te im Herbst 2017 ge­hen, Jupp Heynckes sprang ein. Des­sen Nach­fol­ger wur­de Ko­vac, weil der von Rum­me­nig­ge fa­vo­ri­sier­te Tho­mas Tu­chel in der Fin­dungs­pha­se der Münch­ner zu Pa­ris St. Ger­main ging.

Der Nach­fol­ger ist der­zeit noch völ­lig of­fen.

Wer ent­schei­det bei der Su­che?

Bei der Su­che nach ei­nem Nach­fol­ger und da­mit zu­gleich der Aus­rich­tung für die kom­men­den Jah­re wird sich zei­gen, wer auf der „Bau­stel­le FC Bay­ern“mehr zu sa­gen hat: Rum­me­nig­ge – oder der am 15. No­vem­ber aus dem Amt des Prä­si­den­ten schei­den­de Ho­en­eß. Hat Oli­ver Kahn, der Rum­me­nig­ge nach dem 31. De­zem­ber 2021 ab­lö­sen, aber be­reits ab Ja­nu­ar an­ge­lernt wer­den soll, ein Mit­spra­che­recht? Wel­ches Ge­wicht hat das Wort von Sport­di­rek­tor Ha­san Sa­lih­a­mid­zic? Rum­me­nig­ge, Ho­en­eß und Sa­lih­a­mid­zic ha­ben vie­les gut­zu­ma­chen. Bei all den Feh­lern, die Ko­vac un­ter­lie­fen: Von Rum­me­nig­ge be­kam er kei­ne Un­ter­stüt­zung. Der sag­te nach dem ful­mi­nan­ten 5:0 ge­gen Dort­mund im Früh­jahr den ver­rä­te­ri­schen Satz: „Es gibt kei­ne Job­ga­ran­tie für nie­man­den bei Bay­ern Mün­chen.“Und sie al­le stell­ten Ko­vac ei­nen un­aus­ge­wo­ge­nen Ka­der zu­sam­men.sid

Foto: imago images

Steht zu­nächst in der Ver­ant­wor­tung: der ehe­ma­li­ge Bun­des­trai­ner-as­sis­tent Han­si Flick

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.