Prei­se auf Tief­stand

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - WIRTSCHAFT - Dpa

Sin­ken­de Ener­gie­prei­se ha­ben die In­fla­ti­on im Ok­to­ber im Jah­res­ver­gleich auf 1,1 Pro­zent ge­drückt – der nied­rigs­te Stand seit Fe­bru­ar 2018, teil­te das Sta­tis­ti­sche Bun­des­amt mit. Im Sep­tem­ber wa­ren die Ver­brau­cher­prei­se ge­gen­über dem Vor­jah­res­mo­nat noch um 1,2 Pro­zent ge­stie­gen und im Au­gust um 1,4 Pro­zent. Vor al­lem ge­sun­ke­ne Ener­gie­prei­se (mi­nus 2,1 Pro­zent) dämpf­ten die Ent­wick­lung im Ok­to­ber. Sprit und leich­tes Heiz­öl wa­ren deut­lich bil­li­ger.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.