„Be­son­ders er­grei­fen­der Mo­ment“

En­g­land be­strei­tet heu­te ge­gen Mon­te­ne­gro das 1000. Län­der­spiel und kann sich für die EM qua­li­fi­zie­ren.

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - SPORT -

Lon­don.

30. No­vem­ber 1872, Span­nung liegt in der Luft. 4000 Schau­lus­ti­ge strö­men an die­sem Sams­tag bei über­ra­schend gu­tem Wet­ter in den Ha­mil­ton Cre­scent Park in Glas­gow – sie sol­len für ei­nen Schil­ling Ein­tritt Zeu­ge ei­nes his­to­ri­schen Er­eig­nis­ses wer­den. Das eher er­eig­nis­ar­me 0:0 zwi­schen En­g­land und Schott­land mar­kiert den Start­punkt der be­weg­ten Län­der­spiel­ge­schich­te der eng­li­schen Th­ree Li­ons.

Heu­te, 147 Jah­re spä­ter, spielt der Welt­meis­ter von 1966 sei­ne 1000. Par­tie. Nicht nur den Ver­band und die Fans ist das EM-QUA­li­fi­ka­ti­ons­du­ell mit Mon­te­ne­gro ei­ne al­les an­de­re als all­täg­li­che Be­geg­nung. „Das 1000. En­g­land-spiel ist ein be­son­ders er­grei­fen­der Mo­ment“sagt Trai­ner Sou­th­ga­te.

„Es ist ei­ne fantastisc­he Ge­le­gen­heit, die Ge­schich­te ei­ner Na­ti­on zu fei­ern“, schrieb Ka­pi­tän Har­ry Ka­ne in ei­nem Gast­bei­trag für die „Dai­ly Mail“. Der 26-Jäh­ri­ge er­in­ner­te sich dar­in auch an ein Match, das ihn als kleiner Jun­gen so präg­te – das 5:1 in Mün­chen 2001 ge­gen Deutsch­land: „Mi­chel Owens Drei­er­pack. Es war ein be­son­de­rer Abend für die­sen Acht­jäh­ri­gen.“

Als frü­he­rer Fan weiß Ka­ne, dass das Tra­gen des Tri­kots mit Er­war­tun­gen ver­bun­den ist. Auch die ein­ge­la­de­nen Hel­den des ein­zi­gen Wm-tri­um­phes wer­den von der Tri­bü­ne aus ge­nau hin­schau­en, was ih­re Nach­fol­ger leis­ten. Sie wol­len nicht al­lein das Ju­bi­lä­um fei­ern, son­dern auch das Ti­cket für die EM 2020 be­klat­schen. Es wä­re die 25. Teil­nah­me an ei­nem gro­ßen Tur­nier. sid

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.