Lok Bernau knackt Düs­sel­dorf

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - LOKALSPORT -

Der SSV Lok Bernau hat in der 2. Bas­ket­ball Bun­des­li­ga Prob zwei wich­ti­ge Aus­wärts­punk­te ein­ge­fah­ren. Die Bran­den­bur­ger hol­ten bei den Gi­ants Düs­sel­dorf am Sonn­abend ei­nen hart um­kämpf­ten 84:77-Sieg.

Düs­sel­dorf zog zu­nächst auf 14:8 da­von (5. Mi­nu­te). Mit fünf Zäh­lern in Fol­ge fand Malte De­low die passende Ant­wort für Lok. Zur ers­ten Vier­tel­pau­se ver­wan­del­te Evans Ra­pie­que zwei Frei­wür­fe und stell­te den 22:22-Aus­gleich her. De­low er­öff­ne­te das zwei­te Vier­tel mit ei­nem Drei­er. Das Spiel blieb aus­ge­gli­chen. Mit ei­nem hauch­dün­nen 40:39-Vor­sprung zur Halb­zeit gin­gen die Bernau­er in die Ka­bi­ne.

Im um­kämpf­ten Spiel konn­ten sich die Bar­ni­mer En­de des drit­ten Vier­tels erst­mals ab­set­zen. Evans Ra­pie­que per Drei­er so­wie Dan Op­p­land und Till Ise­mann tra­fen zur 65:57-Füh­rung (30.).

Düs­sel­dorf kämpf­te sich im Schluss­vier­tel bis auf 72:70 noch ein­mal her­an. Die Bernau­er be­hiel­ten den­noch küh­len Kopf, auch weil Dan Op­p­land an der Frei­wurf­li­nie kei­ne Ner­ven zeig­te. Acht Punk­te von ihm in der ent­schei­den­den Pha­se si­cher­ten Lok Bernau den zwei­ten Aus­wärts­sieg die­ser Sai­son. rst

Fo­to: Ri­car­do St­ei­ni­cke

Kon­zen­trier­ter Blick: Abi Kame­ric von Lok Bernau er­zielt im Spiel ge­gen Düs­sel­dorf sie­ben Punk­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.