Ma­the­ma­ti­ker und Wirt­schafts­wis­sen­schaft­ler

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - POLITIK -

Bis zu sei­ner Eme­ri­tie­rung im Jahr 2018 war Franz Jo­sef Ra­der­ma­cher (69) Pro­fes­sor für Da­ten­ban­ken und künst­li­che In­tel­li­genz an der Uni­ver­si­tät Ulm. Seit 1987 lei­tet er au­ßer­dem das For­schungs­in­sti­tut für an­wen­dungs­ori­en­tier­te Wis­sens­ver­ar­bei­tung (FAW). Er tritt für ei­ne ge­rech­te­re Glo­ba­li­sie­rung ein und en­ga­giert sich für die „Al­li­anz für Ent­wick­lung und Kli­ma“des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für wirt­schaft­li­che Zu­sam­men­ar­beit, das er auch be­rät. Au­ßer­dem ist er Mit­glied im „Club of Ro­me“, ei­nem ex­klu­si­ven Gre­mi­um für Wis­sen­schaft­ler. Zu­letzt er­schien sein Buch „Der Mil­li­ar­den-jo­ker“. Ra­der­ma­cher ist ver­hei­ra­tet und hat ei­nen Sohn.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.