Netzhop­pers sprin­gen auf Play-off-platz

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - SPORT - Dpa

Bes­ten­see.

Hö­hen und Tie­fen ha­ben die Netzhop­pers Kw-bes­ten­see bei ih­rem drit­ten Sai­son­sieg in der Vol­ley­ball-bun­des­li­ga durch­lebt. Nur ei­ne Kon­stan­te gab es auf dem Weg zum 3:2 (21:25, 25:22, 25:20, 14:25, 15:11) über die Grizz­lys Gie­sen am Sonn­abend vor 476 Zu­schau­ern in der Land­kost-are­na.

„Die Mann­schaft hat nie auf­ge­hört zu kämp­fen“, lob­te Ma­na­ger Ar­vid Kin­der. Mit den zwei ge­won­ne­nen Punk­ten spran­gen die Netzhop­pers in der Ta­bel­le vom zehn­ten auf den ach­ten Rang, der zur Teil­nah­me an den Play-offs be­rech­tigt.

Bis Weih­nach­ten wird Trai­ner Mir­ko Cu­lic auf Mit­tel­blo­cker Ar­ran Cham­bers ver­zich­ten müs­sen. Der 24-jäh­ri­ge Ka­na­di­er hat­te sich am Frei­tag im Trai­ning den Me­nis­kus im lin­ken Knie ge­ris­sen. Ge­gen Gie­sen hat­te Cu­lic für die bei­den Mit­tel­blo­cker-po­si­tio­nen nur die Wahl zwi­schen den Neu­zu­gän­gen Uchen­na Ufo­ha, Jo­na­than Erd­mann und Si­mon Gu­er­ra. Der Chi­le­ne Gu­er­ra war erst vor zwei Wo­chen in Bes­ten­see ein­ge­trof­fen. „Die Fein­ab­stim­mung ist si­cher noch nicht so, wie sie sein soll­te“, sagt der Trai­ner.

In Bes­ten­see ver­fol­gen sie den­noch be­schei­de­ne Sai­son­zie­le. „Wir wol­len zei­gen, dass wir in der La­ge sind, in der Bun­des­li­ga mit­zu­hal­ten“, er­klärt Trai­ner Cu­lic.

Fo­to: dpa

Mir­ko Cu­lic

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.