526 Ki­lo­me­ter neue Lei­tun­gen nö­tig

Bis 2030 wer­den im Os­ten die re­gio­na­len Ver­teil­net­ze er­wei­tert. Das pas­siert ober­ir­disch oder über Erd­ka­bel.

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - WIRTSCHAFT REGIONAL - Dpa

Berlin.

Ne­ben den ins­ge­samt 526 Ki­lo­me­tern neu­er Hoch­span­nungs­lei­tun­gen für die re­gio­na­len Ver­teil­net­ze sol­len 2156 Ki­lo­me­ter ver­stärkt wer­den, da­mit mehr Strom aus er­neu­er­ba­ren Ener­gi­en flie­ßen kann. Das sieht die ge­mein­sa­me Aus­bau­pla­nung vor, die die Ver­teil­netz­be­trei­ber ver­öf­fent­licht ha­ben. Neue Tras­sen sind so­wohl als Hoch­span­nungs­lei­tung als auch Erd­ka­bel mög­lich. Au­ßer­dem sind nach dem Plan elf neue Um­spann­wer­ke not­wen­dig.

„Schon heu­te über­steigt in zahl­rei­chen Ver­teil­netz­be­rei­chen die Strom­er­zeu­gung den dor­ti­gen Ver­brauch um ein Viel­fa­ches“, hieß es zur Be­grün­dung. Denn mit der Ener­gie­wen­de wird Strom häu­fi­ger de­zen­tral er­zeugt und ins Ver­teil­netz ein­ge­speist. Der neue Aus­bau­plan der Ar­beits­ge­mein­schaft Flä­chen­netz­be­trei­ber Ost setzt den Be­darf für neue

Tras­sen um knapp ein Fünf­tel hö­her an als das Pa­pier von 2017. Er­war­tet wird, dass 2030 im Os­ten 90 Pro­zent des Stroms aus Wind, Son­ne und Bio­mas­se kom­men.

Die meis­ten neu­en 110-Kilo­volt-lei­tun­gen be­nö­tigt dem­nach das Un­ter­neh­men Ava­con (170 Ki­lo­me­ter), das gro­ße Tei­le Sach­sen-an­halts mit Strom ver­sorgt. Beim Be­trei­ber Mit­netz, der den Sü­den des Bun­des­lan­des so­wie die Lau­sitz und den Wes­ten Sach­sens be­lie­fert, sind es 159, bei E.dis in Bran­den­burg und Vor­pom­mern 120. We­mag in Meck­len­burg braucht 29 Ki­lo­me­ter, die Thü­rin­ger Ener­gie­net­ze 18, das Ber­li­ner Strom­netz 30.

Dar­über hin­aus sind im Os­ten Lei­tun­gen im über­re­gio­na­len Über­tra­gungs­netz des Un­ter­neh­mens 50Hertz ge­plant. Dar­un­ter ist das Pro­jekt Sue­dos­tlink; die Lei­tung soll Wind­strom vom Nor­den in den Sü­den brin­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.