Zu­wan­de­rer un­ter Clan-ver­dacht

Die Bka-er­mitt­ler be­fürch­ten Aus­ein­an­der­set­zun­gen zwi­schen al­ten und neu­en Grup­pen.

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - BERLIN - Dpa

Berlin.

Auch wenn es noch kei­ne ver­fes­tig­ten Struk­tu­ren ge­be, ver­weist der Prä­si­dent des Bun­des­kri­mi­nal­am­tes, Hol­ger Münch, auf ei­ne stei­gen­de An­zahl von „tat­ver­däch­ti­gen Zu­wan­de­rern“in den Er­mitt­lungs­ver­fah­ren, die ge­gen die Or­ga­ni­sier­te Kri­mi­na­li­tät von Clans ge­führt wer­den.

In der Ard-do­ku­men­ta­ti­on „Beu­te­land – Die Mil­lio­nen­ge­schäf­te kri­mi­nel­ler Clans“von WDR und RBB er­klärt er: „In et­wa ei­nem Drit­tel der Ver­fah­ren sind auch Zu­wan­de­rer als Tat­ver­däch­ti­ge auf­ge­taucht. Und das be­deu­tet, wir müs­sen das Phä­no­men ge­nau im Au­ge be­hal­ten.“Man dür­fe „so­was nicht über Jah­re lau­fen las­sen. Das ist die Leh­re, die wir aus den Ent­wick­lun­gen der letz­ten 30 Jah­re zie­hen müs­sen.“

Nach Aus­sa­ge des Es­se­ner Po­li­zei­prä­si­den­ten Frank Rich­ter be­ob­ach­tet die Po­li­zei, dass Zu­wan­de­rer den alt­ein­ge­ses­se­nen ara­bisch-li­ba­ne­si­schen Clans zu­neh­mend Kon­kur­renz ma­chen. Wäh­rend Zu­wan­de­rer aus dem Irak lan­ge nur als so­ge­nann­te Läu­fer im Dro­gen­han­del für die Alt-clans tä­tig ge­we­sen sei­en, sei­en nun Grup­pie­run­gen zu be­ob­ach­ten, die ver­such­ten, „die Ge­schäf­te zu über­neh­men“.

Rich­ter be­fürch­tet, dass es zwi­schen alt­ein­ge­ses­se­nen Clans und den neu­en Grup­pen zu Aus­ein­an­der­set­zun­gen kom­men könn­te. Man­che neu Zu­ge­wan­der­ten wür­den über „Kamp­f­er­fah­rung ver­fü­gen“. „Das ist na­tür­lich noch mal ei­ne ganz, ganz an­de­re Qua­li­tät als das, was wir mo­men­tan ha­ben“, er­klär­te Rich­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.