Be­sinn­lich­keit mit WLAN

Die Stadt­wer­ke ge­ben Free-wi­fi am Markt­platz frei

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - VORFREUDE -

Frankfurt. Als Tors­ten Rög­lin vor ei­ni­gen Mo­na­ten Ge­schäfts­füh­rer der Stadt­wer­ke wur­de, nahm er sich vor, öf­fent­li­che Plät­ze in der Stadt mit frei­em WLAN aus­zu­stat­ten. Den Start macht nun die Oder­weih­nacht. Zur Er­öff­nung des Weih­nachts­mark­tes wur­de das „Free Wi­fi“am Markt­platz frei­ge­ge­ben. Auf dem Bal­kon der Stadt- und Re­gio­nal­bi­bi­lio­thek in der Bi­schof­stra­ße steht der ent­spre­chen­de Rou­ter. Auch die Händ­ler freu­en sich über die­se Neue­rung, so die Ver­an­stal­ter.

„Al­les soll di­gi­tal wer­den, aber das Netz funk­tio­niert nicht“, be­klagt Tors­ten Rög­lin. Des­halb wer­den die Stadt­wer­ke im kom­men­den Jahr an wei­te­ren öf­fent­li­chen Or­ten der Oder­stadt WLAN zur frei­en Nut­zung frei­schal­ten. Die Stadt­wer­ke sor­gen auf dem Weih­nachts­markt al­ler­dings nicht nur für In­ter­net, son­dern be­leuch­ten auch den Weih­nachts­baum.

Fo­to: dpa/micha­el Kappeler

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.