Künst­ler ge­sucht

Hier steht der Vor­spann über 3 Zei­len als Satz.

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - FRANKFURTE­R STADTBOTE -

Frankfurt.

Noch bis zum 15. De­zem­ber nimmt das Or­ga­ni­sa­ti­ons­team des Kunst­fes­ti­vals „ART an der Gren­ze / ART na gra­ni­cy“Be­wer­bun­gen von Kunst­schaf­fen­den ent­ge­gen. Vom 24. April bis 1. Mai 2020 ist das Fes­ti­val wie­der Platt­form für al­le künst­le­risch tä­ti­gen Men­schen, un­ab­hän­gig von ih­rer Er­fah­rung und Kun­strich­tung.

Zur ach­ten Fes­ti­va­l­aus­ga­be wird ein be­son­de­rer Fo­kus auf kol­la­bo­ra­ti­ves Ar­bei­ten ge­legt: Ne­ben den Ein­zel­aus­stel­lun­gen soll je zwei Kunst­schaf­fen­den die Mög­lich­keit und der Raum zum ge­mein­sa­men Krea­tiv­sein ge­ge­ben wer­den. Das Fes­ti­val fin­det in Trä­ger­schaft des Ver­eins Kunst­griff e.v. statt. red

Be­wer­bun­gen per

E-mail: artan­der­gren­ze.aus­stel­[email protected] oder per Post; al­le In­for­ma­tio­nen zur Aus­schrei­bung sind zu fin­den un­ter: http://bit.ly/ ART-2020-CALL.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.