Bes­se­rer Schutz vor Aus­fall und Atta­cken

E.DIS stat­tet sei­ne Leit­stel­len in Pots­dam und Rostock mit neu­er Tech­nik aus.

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - WIRTSCHAFT REGIONAL -

Pots­dam.

Der Ener­gie­dienst­leis­ter E.DIS rüs­tet sei­ne Leit­stel­len in Pots­dam und Bent­wisch bei Rostock mit ei­nem neu­en Leit­sys­tem aus. Mit der neu­en Tech­nik, die im Früh­jahr 2020 kom­plett in Be­trieb ge­hen wird, soll bes­ser auf schwan­ken­de Ein­spei­sung und Ab­nah­me re­agiert wer­den kön­nen. Es wür­den we­sent­li­che Fort­schrit­te bei der Be­rech­nung der not­wen­di­gen Netz­ver­stär­kung er­reicht - die­se hän­ge von der Aus­las­tung und der zu er­war­ten­den kurz­fris­ti­gen Ein­spei­sung von er­neu­er­ba­rer Ener­gie ab, teil­te das Un­ter­neh­men mit.

„In ei­nem im­mer kom­ple­xer wer­den­den Ener­gie­sys­tem in

Deutsch­land ist die Ge­währ­leis­tung der Ver­sor­gungs­si­cher­heit rund um die Uhr un­se­re wich­tigs­te Auf­ga­be, eben­so wie die In­te­gra­ti­on von wei­te­ren und grö­ße­ren re­ge­ne­ra­ti­ven Er­zeu­gungs­an­la­gen“, sag­te Alex­an­der Mon­tebaur, Vor­stands­vor­sit­zen­der der E.DIS AG.

Dem Un­ter­neh­men zu­fol­ge hat die neue Tech­nik zahl­rei­che Vor­zü­ge. So wer­den die Aus­fall­si­cher­heit und der Schutz vor ex­ter­nen Atta­cken wei­ter er­höht. Au­ßer­dem sind bei­de Lei­stel­len so aus­ge­rüs­tet, dass die ei­ne bei ei­nem Aus­fall der an­de­ren so­fort die ge­sam­te Steue­rung über­neh­men könn­te. red

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.