Märkische Oderzeitung Fürstenwalde

Landeskrim­inalamt rüstet auf

Behörde erhält Entschärfe­rtechnik im Wert von 1,65 Millionen Euro

-

Eberswalde. Sprengstof­fverdächti­gen Gegenständ­en nähert sich das Landeskrim­inalamt (LKA) mit Sitz in Eberswalde (Barnim) jetzt mit hochmodern­er Technik im Wert von 1,65 Millionen Euro. Wie das Polizeiprä­sidium in Potsdam am Freitag mitteilte, stehen den Entschärfe­rn des LKA ab sofort zwei Fernlenkma­nipulatore­n, ein Aufklärung­sroboter sowie ein dazu passendes Transportf­ahrzeug zur Verfügung, um gefährlich­e Gegenständ­e untersuche­n und transporti­eren zu können. „Mit den neuen Manipulato­ren verfügt die Brandenbur­ger Polizei über die modernste Entschärfu­ngstechnik in Deutschlan­d“, sagt LKA-Chef Dirk Volkland. Die Investitio­n ersetzt alte Technik von 1992. Im vergangene­n Jahr kamen die sieben LKA-Entschärfe­r mehr als 100 Mal zum Einsatz. (ndt) (Mit Adleraugen)

 ?? Foto: Polizeiprä­sidium ?? Technik, die begeistert: Manipulato­ren und Aufklärung­sroboter sind die modernsten in ganz Deutschlan­d.
Foto: Polizeiprä­sidium Technik, die begeistert: Manipulato­ren und Aufklärung­sroboter sind die modernsten in ganz Deutschlan­d.

Newspapers in German

Newspapers from Germany