Märkische Oderzeitung Fürstenwalde

Das „Blech“in guten Händen

Landesposa­unenwart Siegfried Zühlke verabschie­det sich in den Ruhestand

- Von thomas Klatt

Frankfurt (Oder). Was das Schönste an seinem Beruf ist? Siegfried Zühlke muss nicht lange überlegen: „Bei unseren Konzerten und Gottesdien­sten treffen sich Menschen aller Schichten. Ganz Alte, ganz Junge, Schüler, Studenten, Arbeiter, Angestellt­e, der Handwerker und der Chefarzt.“Sie alle machen Musik, viele unter der indirekten (An)Leitung von Zühlke.

Seit dem Jahre 1985 ist er Landesposa­unenwart der Evangelisc­hen Kirche, die heute das Gebiet Berlin, Brandenbur­g und die schlesisch­e Oberlausit­z umfasst. Zu den Jahreshöhe­punkten zählen für den ausgebilde­ten Musiker, der an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“studierte, die Adventsmus­iken in Potsdam, Berlin und Cottbus. „Bis zu 250 Musiker sorgen dann dafür, dass die Kirchen voll sind“, berichtet Zühlke. Seit Jahrzehnte­n ist er in der Kirche zuständig für die Bläserarbe­it, für Aus- und Weiterbild­ung, Beratung und Konzerte. Das schließt auch andere Instrument­e ein: Hörner, Trompeten, eben alles, was „Blech“ist. Etwa 100 Posaunench­öre stehen in seinem Bereich, hauptsächl­ich im Sprengel Görlitz, unter seinem „Dirigat“.

In Ostbranden­burg begann Zühlke, der 1953 in Frank- furt (Oder) geboren wurde und heute in Müllrose (Oder-Spree) zu Hause ist, seine Laufbahn im Kirchenkre­is Seelow. Viele Jahre lebte er in Küstrin-Kietz. Nun geht er ab März in den Ruhestand.

Am Sonntag um 10 Uhr wird er in der Cottbuser Kirche St. Nikolai mit einem Festgottes­dienst verabschie­det. Die Gestaltung übernehmen Bläserchör­e aus dem Sprengel Görlitz. Ein Nachfolger für Zühlke, der verheirate­t ist und drei erwachsene Töchter hat, steht bereits in den Startlöche­rn beziehungs­weise am Pult: Auch bei Michael Dallmann wird das „Blech“in guten Händen sein.

 ?? Foto: Matthias Lubisch ?? Kriegsbild „Seelower Höhen“: Harald Metzkes (r.) hat es dem Landkreis übergeben; neben ihm steht Enrico Holland vom Verein Zeitreise Seelower Höhen.
Foto: Matthias Lubisch Kriegsbild „Seelower Höhen“: Harald Metzkes (r.) hat es dem Landkreis übergeben; neben ihm steht Enrico Holland vom Verein Zeitreise Seelower Höhen.
 ?? Foto: privat ?? Lebt in Müllrose: Posaunenwa­rt Siegfried Zühlke
Foto: privat Lebt in Müllrose: Posaunenwa­rt Siegfried Zühlke

Newspapers in German

Newspapers from Germany