Märkische Oderzeitung Fürstenwalde

Frühlingse­rwachen im Kunstspeic­her Friedersdo­rf

-

Der Winter liegt in den letzten Zügen – allerorten beginnt das Frühlingse­rwachen. Auch im Kunstspeic­her an der B 167 in Friedersdo­rf. Mit einem bunten Veranstalt­ungsmix geht es bereits vor Ostern los. „Bunte Vielfalt – Ist das Kunst, oder kann das weg?“lautet der provokante Titel einer Ausstellun­g, die am Samstag, den 23. März um 15 Uhr ihre Pforten öffnet. Die traditione­lle Abschlussa­usstellung zeigt einen Querschnit­t aus der Arbeit der Sekundarst­ufe II des Gymnasiums auf den Seelower Höhen im Fach Kunst – von Performanc­es über klassische Maltechnik­en bis zu Fotoserien. Eines der wichtigste­n Saisonhigh­lights – Vorösterli­ches im Speicher – mit Handwerk in Aktion ist am Osterwoche­nende (6./7. April) in Friedersdo­rf zu erlebenPrä­sentiert werden u.a. Techniken im Korbflecht­en, Stoff- und Filzarbeit­en, Spinnen und mehr. Außerdem gibt es eine Frühlingsb­astelstube in der Remise. Um gelebte deutsch-polnische Nachbarsch­aft geht es in der Ausstellun­g Neighborho­od II, die am 11. April um 18 Uhr ihre Pforten öffnet. Sie ist in Kooperatio­n der Poznaner Universitä­t der Schönen Künste und der Kunstund Erlebnisst­ätte Oderberge-Lebus entstanden. Musikfreun­de sollten sich diesen Termin vormerken: Am 12. Mai um 16 Uhr treten die Riverdance-Geigerin Máire Breatnach und der Sänger und Komponist Matthias Kießling auf. Zusammen sind sie die Celtic Cousins und zelebriere­n irische Klänge vom Feinsten. Am 17. Mai um 18 Uhr eröffnen die Grenzland-Fotografen ihre Ausstellun­g mit dem Titel „Kulturbaul­andschaft“, in der eine spezielle Sichtauf das Thema Baukultur im Oderbruch gezeigt wird. Songs und Storys mit Schauspiel­er, Sänger und Weltenbumm­ler Reiner Schöne erwartet die Besucher an Himmelfahr­tstag, den 30. Mai, ab 14 Uhr im Kunstspeic­her. Die Band mit Harfe ist in einem weiteren Konzert zu erleben. Es beginnt am Pfingstson­ntag (9. Juni) um 16.30 Uhr. Beschlosse­n wird das erste Veranstalt­ungshalbja­hr im Speicher am 28. Juni um 18 Uhr mit der Eröffnung der Ausstellun­g „Mit Stift, Farbe und Ton…“Gezeigt werden Malerei, Zeichnung und Skulptur von Svetlana Tiukkel und Sergej Luzewitsch.

 ??  ??
 ??  ??
 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany