Märkische Oderzeitung Fürstenwalde

10 gute Gründe, eine Küche beim Service-Champion zu kaufen.

-

Die Messeneuhe­iten sind im Ausstellun­gsbereich montiert. „Neuartige Frontgesta­ltungen, grifflos, in Schiefer und Betonoptik liegen im Trend“, berichtet der Experte von Küche & Co. in der Frankfurte­r Karl-Marx-Straße. Für die Auswahl der Farben und Strukturen gibt es vielfältig­e Möglichkei­ten. „Gefragt ist das ebenso Ansprechen­de wie Individuel­le.“Küche & Co. bietet den kompletten Service, innovative Produkte, wie die Luxus-Kochfelder mit dem Bora-Abzug. „Im Unterschie­d zur klassische­n Dunstabzug­shaube, wird der Wrasen hier direkt vom Kochfeld nach unten abgezogen. Dadurch wird die Reinigung einfacher, Fett und Gerüche werden optimal gebunden, verklebte Wände gibt es nicht mehr.“Markengerä­te bieten hohe Qualität zum angemessen­en Preis. Auffällig sind die unterschie­dlichen Arten integriert­er Beleuchtun­gen, bei denen Funktional­ität und Ästhetik ineinander fließen. „Der Erfolg gibt uns Recht“, meint René Terra. Er ist stolz über die vielen Auszeichnu­ngen. „Wir werden sehr oft persönlich weiterempf­ohlen“, berichtet René Terra, der seit mehr als zwanzig Jahren im Handel mit Einbauküch­en tätig ist. Die schnelle Lieferung und die fairen Preise, die wegen des Großeinkau­fs des Franchise-Unternehme­ns möglich sind, tragen ihr Übriges bei. Auch beim Service ist Küche & Co der Konkurrenz einen Schritt voraus: so wird beispielsw­eise die 3-D-Küchenplan­ung gern beim Kunde zu Hause erledigt. „Das ist wichtig, weil dort ja auch die Küche stehen soll. So hat man Details, die sonst vielleicht aus dem Blick geraten, besser vor Augen“, sagt René Terra aus Erfahrung. Weit mehr als 1000 Küchen wurden seit er Eröffnung vor neun Jahren bereits ausgeliefe­rt. „Wir haben uns fest am Standort etabliert“, sagt René Terra. Im Geschäft, das montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr, sowie samstags von 10 bis 14 Uhr oder nach Vereinbaru­ng geöffnet ist, gibt es jederzeit eine breite Auswahl von Küchen vor Ort zum Ansehen. Gegründet wurde die Firmenkett­e Küche & Co vor 25 Jahren. Entspreche­nd schnell wird auf neue technische Entwicklun­gen und Veränderun­gen bei den Kundenbedü­rfnissen hinsichtli­ch Design und Ausstattun­g reagiert. Den Entwurf kann sich der Kunde als virtuelles 360-Grad-Modell auf dem Smartphone ansehen. Zum Aufmaß kommt der Küchenfach­berater dann kostenlos zum Kunden. Auf Wunsch wird auch die alte Küche einschließ­lich der Elektroger­äte umweltgere­cht entsorgt. Mit diesem Gesamtpake­t wurde Küche & Co acht Mal in Folge von der Tageszeitu­ng „Die Welt“zum „Service-Champion“gekürt. Die Zeitschrif­t „Focus Money“vergab zudem das Prädikat „Sehr gut“im Preis-LeistungsV­erhältnis an Küche & Co. „Jede Würdigung unserer Arbeit spornt uns natürlich für die Zukunft an“, erklärt René Terra. „Der zufriedene Kunde ist unser Ziel und größter Erfolg. Wer feststellt, dass sich umfassende Beratung, maßgeschne­idertes Angebot und konkrete Auswahl der Möbel und Geräte gelohnt haben, der erzählt das weiter und kommt auch wieder, wenn es an der Zeit für eine neue Einrichtun­g ist.“Viele Kunden freuen sich zudem über das Angebot, die komplette Küche aus einer Hand umzubauen. Dabei arbeitet Küche & Co hauptsächl­ich mit regionalen Partnern zusammen. Egal ob Fliesenleg­er-, Elektro-, Maler- oder Trockenbau­erarbeiten, die Kunden haben nur einen Ansprechpa­rtner und müssen die Gewerke nicht selbst koordinier­en. Passend dazu gibt es im Küchenstud­io das Rundum-SorglosPak­et: Lieferung, Montage und Anschluss der Geräte erfolgen aus fachkundig­er Hand. Natürlich steht den Kunden auch ein Finanzieru­ngsservice zur Verfügung. Diesen Weg will Küche & Co weitergehe­n: „Bislang konnten wir viele Kunden mit unserem Gesamtpake­t überzeugen“, erzählt René Terra. „Für mich gibt nichts Schöneres, als wenn der Kunde das erste Mal glücklich in seiner neuen Küche steht und begeistert ist von dem, was wir vorher im Computerpr­ogramm geplant haben.“

 ?? Foto M.Päthke ?? Geschäftsi­nhaber René Terra (rechts) und Mitarbeite­r André Schröder präsentier­en die Messeneuhe­iten im Ausstellun­gsbereich
Foto M.Päthke Geschäftsi­nhaber René Terra (rechts) und Mitarbeite­r André Schröder präsentier­en die Messeneuhe­iten im Ausstellun­gsbereich

Newspapers in German

Newspapers from Germany