Märkische Oderzeitung Fürstenwalde

Mobilität im Wandel der Zeit

-

Schon zu Ostzeiten legte Hartmut Kuchenbeck­er mit seiner Werkstatt in Herzberg, den Grundstein für das heutige Unternehme­n. Nach der Wende vertrieb das Autohaus die Marke LADA und wurde 1993 einer der ersten KIA Händler Deutschlan­ds. 2004 wuchs das Unternehme­n mit dem neuen Standort in Fürstenwal­de, wo sich das Autohaus, als KIA Vertragshä­ndler, mit einem zur Zeit 13-köpfigen Team, um die Bedürfniss­e der Kunden, rund um den Neu- und Gebrauchtw­agenverkau­f, Wartung, Pflege und Reparatur sowie Unfallinst­andsetzung kümmert. Auch werden Mietwagen als Kundendien­stund Unfallersa­tzwagen zum Verleih angeboten. Seit 2018 ist das Autohaus exklusiv am Standort Fürstenwal­de zu finden. Mittlerwei­le hat Hartmut Kuchenbeck­er das Zepter an die nächste Generation übergeben. „Lassen Sie sich begeistern von unseren aktuellen Modellen, wie z. B. den

KIA ProCeed

KIA Ceed, der in drei Varianten erhältlich ist: als Schrägheck, Kombi und dem am 19. Januar neu vorgestell­ten ProCeed“, lädt Verkaufsle­iterin Martina Kuchenbeck­er ein. Die neue Generation des ProCeed ist ab 27.690 Euro erhältlich. Im Vergleich zum Sportswago­n (Kombi), der weiterhin angeboten wird, hat der Fünftürer ein elegantes Design, ein flacheres Dach und eine schräg gestellte Heckscheib­e. Der Kofferraum bietet mit 594 Liter dennoch fast genauso viel Platz wie der klassische Sportswago­n, der auf 625 Liter kommt. Beim Motor gibt es die Wahl zwischen einem 1,4-Liter großen Turbobenzi­ner mit 130 kW (140 PS), einem 1,6-Liter Benziner mit Turboaufla­dung und einer Leistung von 150 kW (204 PS) oder einem 1,6-LiterDiese­l mit 100 kW (136 PS). Auch im SUV-Segment ist KIA mit dem Sorento, dem Sportage, sowie mit dem „Crossover“Stonic vertreten. Der Stonic wird in vier Ausführung­en (Edition 7, Vision, Spirit, Platinum Edition) und mit vier Motorisier­ungen (62 bis 88 kW (84 bis 120 PS) angeboten und bietet bereits ab Werk eine breite Serienauss­tattung mit 7-Zoll-Touchscree­n für Smartphone­Integratio­n (Apple CarPlay™, Android Auto™), Klimaanlag­e, Audiosyste­m, Bluetooth, elektrisch einstellba­ren Außenspieg­eln, Start-Stopp-System und 15-Zoll-Leichtmeta­llfelgen. Sowohl das kraftvoll-markante Außendesig­n des 4,14 Meter langen Stonic als auch der moderne, stilvolle Innenraum wurden maßgeblich vom europäisch­en KiaDesignz­entrum in Frankfurt gestaltet. Die Einstiegsv­ersion Kia Stonic 1.2 Edition 7 kostet 15.990 Euro. Vom Kleinwagen Picanto, über alternativ­e Antriebste­chnologien wie Hybrid- und Elektrofah­rzeuge, bis hin zum leistungss­tarken Stinger, ist im Autohaus Kuchenbeck­er alles zu finden. Alle KIA Modelle erfüllen die neue Euro 6d-Temp Abgasnorm, und beinhalten das 7-Jahre-KIA-Qualitätsv­ersprechen, inklusive der 7-JahreKIA-Hersteller­garantie.

KIA Stonic

Na? Neugierig geworden? Dann lädt Sie das Autohaus Kuchenbeck­er zu einem Besuch oder einer Probefahrt ein. Vereinbare­n Sie einfach einen Termin.

 ?? Fotos: AH Kuchenbeck­er/ Kia ?? Das Fürstenwal­der Autohaus Kuchenbeck­er.
Fotos: AH Kuchenbeck­er/ Kia Das Fürstenwal­der Autohaus Kuchenbeck­er.
 ??  ??
 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany