Märkische Oderzeitung Fürstenwalde

Museumspar­k Rüdersdorf – Feste feiern umgeben vom Charme alter Industrieg­emäuer

-

Der Museumspar­k Rüdersdorf ist für Tagesbesuc­her ein echtes Highlight. Neben der Möglichkei­t, das 17ha große Gelände mit seinen vielen Industried­enkmälern auf eigene Faust zu erkunden, können Sie den Museumspar­k und seine Geschichte auch auf andere Weise näher kennenlern­en. Für alle Informatio­nshungrige­n ist unsere historisch­e Führung genau das Richtige. Hier werden Sie durch die alten Industrieg­ebäude geführt und erleben so Geschichte hautnah zum Anfassen. Wer selbst aktiv werden möchte, kann an einer geologisch­en Tour teilnehmen und im Tagebau nach Fossilien suchen. Für alle, die noch mehr Action haben möchten, haben wir unsere LandroverT­ouren im Programm. Hier geht es am Wochenende sogar direkt in den Tagebau hinein. Über unser normales Tagesprogr­amm hinaus haben wir auch einige besondere Feste, die wir im Park feiern. Den Anfang zur Saison macht unser Ostern im Park, das dieses Jahr vom 19. bis 22.04. stattfinde­t. Neben einem bunten Kinderprog­ramm und einer Bastelwerk­statt an allen vier Tagen gibt es am Sonntag und Montag jeweils ein schönes Musikprogr­amm zum Frühschopp­en. Darüber hinaus können die Kinder das ganze Wochenende über viele bunte Ostereier im Park suchen. Knapp eine Woche später am 30.04. wird es dann geheimnisv­oll zur Walpurgisn­acht. Neben unserem großen Walpurgisf­euer, jeder Menge Schlemmere­ien und Partystimm­ung durch das „Duo Rolog“und die „Kraxlhaxer“erwartet euch in diesem Jahr ein mystischer Hexenmarkt für Groß und Klein. Am 1. Juli-Wochenende (05.–07.07.) feiern wir unser traditione­lles Rüdersdorf­er Bergfest. Wir freuen uns, dass es auch dieses Mal wieder unsere Tradititio­ns-Programmpu­nkte mit dem Aufzug der Bergleute (05.07.), einer Schauspren­gung im Tagebau (06.07.) und dem Konzert der Bergkapell­e (07.07.) geben wird. Darüber hinaus erwartet euch viel tolle Live-Musik mit einem Roland Kaiser- und Wolfgang Petry-Double, dem Duo Atemlos, Chili. Den absoluten Höhepunkt gibt es dann am Samstagabe­nd mit dem Konzert der Münchener Freiheit. Hierfür könnt ihr auch schon Karten entweder an der Kasse des Museumspar­ks oder unter reservix.de erwerben. Für die Kleinsten wird es ebenfalls ein buntes Programm geben (u.a. Karussells, Ponyreiten, Hüpfburg) und auf der Mineralien­börse können schöne Steine erworben werden. Auch veranstalt­en wir wieder einen Fotowettbe­werb, dessen Gewinner am Bergfest-Wochenende prämiert werden. Für das leibliche Wohl ist natürlich ausreichen­d gesorgt. Am 30.10. wird es dann gruselig werden zu unserem Halloween im Park. Neben einem schaurig schönen Bühnenprog­ramm, z.B. mit einer Feuerund Schlangens­how, wird es in der Schachtofe­nbatterie Führungen geben, die allen eine Gänsehaut bescheren werden. Auch können die Kinder Kürbisse schnitzen und an unserem Kürbisschn­itz-Wettbewerb teilnehmen. Zum 1. Adventswoc­henende (29.11. bis 01.12.) lassen wir den Museumspar­k unter dem Thema Märchenzau­ber im Park erstrahlen. Es gibt einen kleinen Handwerksm­arkt, eine Schlemmerm­eile und für die Kinder eine Bastelwerk­statt. Das Thema Märchen wird natürlich eine zentrale Rolle spielen und unsere Gäste dürfen sich überrasche­n lassen, womit wir Sie in die Zeit Ihrer Kindheit zurückvers­etzen werden. Detaillier­tere Angaben zu den einzelnen Festen (Programmab­lauf, Uhrzeiten, etc.) finden Sie unter www.ruedersdor­f-kultur.de.

 ?? Foto: av ?? Rüdersdorf­er Bergfest: Aufzug der Bergleute
Foto: av Rüdersdorf­er Bergfest: Aufzug der Bergleute
 ?? Foto: av ?? Walpurgisn­acht
Foto: av Walpurgisn­acht

Newspapers in German

Newspapers from Germany