Märkische Oderzeitung Fürstenwalde

Herthas U 19 spielt beim FC Barcelona

-

Nyon. Die Fußball-U-19-Junioren von Hertha BSC treffen im Achtelfina­le der europäisch­en Youth League auf Titelverte­idiger FC Barcelona. Das ergab die Auslosung am Freitag in Nyon. Die Partie wird am 12. März um 18 Uhr in Spanien stattfinde­n, ein Rückspiel gibt es in diesem Wettbewerb nicht. Damit wird es kein Heimspiel für die Berliner geben, auf das Coach Michael Hartmann nach dem Sieg gegen Paris St. Germain (2:1) noch gehofft hatte.

Dennoch ist Hartmann froh über das Los. „Dass es dann ausgerechn­et nach Barcelona geht, ist natürlich eine geile Sache. Wir freuen uns sehr darauf.“Herthas Akademiele­iter Benjamin Weber sieht die Partie gegen den Titelverte­idiger als Highlight: „Wir freuen uns riesig auf diese Herausford­erung, uns mit so einem Gegner messen zu können.“

Sollten sich der amtierende deutsche A-Jugendmeis­ter Hertha gegen Barcelona durchsetze­n, würden die Berliner im Viertelfin­ale den Sieger der Partie Olympique Lyon gegen Ajax Amsterdam empfangen. 1899 Hoffenheim als weiterer deutscher Vertreter spielt im Achtelfina­le gegen Dynamo Kiew. Das Halbfinale und das Finale werden in Nyon, dem Sitz des europäisch­en Fußball-Verbandes, ausgetrage­n. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany