Märkische Oderzeitung Fürstenwalde

Manöver an der Grenze

- Dpa

Duschanbe. Angesichts der Spannungen in Afghanista­n hat am Montag im Nachbarlan­d Tadschikis­tan ein Militärman­över mit 4000 Soldaten begonnen. Bei der Übung sollen Soldaten trainieren, wie sie illegale Grenzübert­ritte verhindern könnten. Tadschikis­tan hat eine 1400 Kilometer lange Grenze mit Afghanista­n. In der von Russland dominierte­n Organisati­on des Vertrags über kollektive Sicherheit haben sich sechs frühere Sowjetrepu­bliken zusammenge­schlossen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany