100 000 Eu­ro Scha­den

Beim Feu­er im Hen­nigs­dor­fer Stahl­werk wur­de nie­mand ver­letzt.

Märkische Oderzeitung Strausberg - - Brandenbur­g -

Hen­nigs­dorf. Bei ei­nem Brand am Hen­nigs­dor­fer Stahl­werk (Ober­ha­vel) ist nach ers­ten Schät­zun­gen ein Sach­scha­den in Hö­he von et­wa 100 000 Eu­ro ent­stan­den. Bei Rück­bau­ar­bei­ten soll es am Don­ners­tag zu Fun­ken­flug ge­kom­men sein, wo­bei Plas­tik in der Zwi­schen­ver­klei­dung ei­nes Kühl­turms Feu­er ge­fan­gen ha­be, wie ein Po­li­zei­spre­cher am Frei­tag sag­te. Dar­auf­hin sei der Kühl­turm in Brand ge­ra­ten. Über dem Stahl­werk war am Don­ners­tag ei­ne gro­ße schwar­ze Rauch­wol­ke zu se­hen ge­we­sen. Die Kri­mi­nal­tech­nik un­ter­such­te am Frei­tag wei­ter den Brand­ort, um die Ur­sa­che für das Feu­er ab­schlie­ßend zu klä­ren. Ver­letzt wur­de nach An­ga­ben nie­mand. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.