Aus­ge­stat­tet und ein­ge­klei­det

Kin­der­hil­fe Mit­glie­der des Pe­ters­ha­gen-Eg­gers­dor­fer Ver­eins sor­gen für Mas­ken, Müt­zen oder auch mal ei­nen per­fek­ten Tag für ei­nen künf­ti­gen Schul­an­fän­ger. Von Ga­b­rie­le Ra­taj

Märkische Oderzeitung Strausberg - - Märkisches Echo -

Wenn im Au­gust in Bran­den­burg der Schul­be­trieb wie­der an­läuft, wird auch ein klei­ner Jun­ge aus dem Dop­pel­dorf erst­mals den Weg zur Grund­schu­le an­tre­ten. Er kann es kaum er­war­ten, die schi­cke Ho­se und das tol­le Hemd an­zie­hen zu dür­fen, den Ran­zen auf­zu­set­zen und los­zu­mar­schie­ren.

Für die­se Selbst­ver­ständ­lich­kei­ten hat der ört­li­che Ver­ein für Kin­der­hil­fe ge­sorgt. Nach Be­schluss von Mit­glie­dern und Vor­stand war Ver­eins­vor­sit­zen­de Irm­gard Schu­chardt die­ser Ta­ge mit dem Jun­gen und sei­ner Mut­ter in Straus­berg auf Ein­kaufs­tour. Die blaue Schul­ta­sche mit dem Fuß­ball-spie­len­den Fuß hat­te es dem Sechs­jäh­ri­gen be­son­ders an­ge­tan. Spä­ter durf­te er neue Ho­se und Hemd an­pro­bie­ren. Die Sport­schu­he hät­te er am liebs­ten gleich an­be­hal­ten, doch die sind für den Un­ter­richt in der Hal­le ge­dacht. „Als wir dann noch ein Eis es­sen wa­ren, war der Tag für ihn per­fekt“, be­rich­tet die Ver­eins­vor­sit­zen­de.

Co­ro­na dämpft Ein­nah­men

Die­se Ak­ti­on ist nur ei­ne von vie­len, die Mit­glie­der des Kin­der­hil­fe­ver­eins und Un­ter­stüt­zer – von der Öf­fent­lich­keit manch­mal un­be­merkt – ih­rem Ver­eins­ziel ge­mäß in­iti­ie­ren, or­ga­ni­sie­ren und in die Tat um­set­zen. Sei­en es Mund-Na­sen-Schutz­mas­ken für den Ver­ein „Le­ben mit Han­di­cap – Ani­ma“oder das ste­te Be­mü­hen um Spen­den, wenn­gleich das Fe­ri­en­la­ger für Schü­ler aus dem von der Tscher­no­byl­ka­ta­stro­phe be­trof­fe­nen Part­ner­ort Se­re­brjan­ka dies­mal co­ro­nabe­dingt ent­fal­len muss­te. Ku­chen­ver­kauf und an­de­re Ver­sor­gungs­ak­ti­vi­tä­ten zu Hö­he­punk­ten oder das jähr­li­che Be­ne­fiz­kon­zert der Zoll­ka­pel­le als Geld­ein­nah­me­quel­le fie­len dem Vi­rus eben­so zum Op­fer.

Ein Trost­pflas­ter hat­te zur Mit­glie­der­ver­samm­lung in die­ser Wo­che Schatz­meis­te­rin Chris­tel

Lingk pa­rat: „Ich kann be­rich­ten, dass er­freu­li­cher­wei­se auch Spen­den ein­ge­gan­gen sind“. Den Un­ter­stüt­zern gel­te Dank. Auch ein Dan­kes­schrei­ben über die 1000-Eu­ro-Spen­de des Kin­der­hil­fe­ver­eins 2019 für das Fe­ri­en­la­ger für „Kin­der von Tscher­no­byl“in

Hir­schluch trägt da­zu bei, den Kopf nicht hän­gen zu las­sen.

Un­tä­tig ist der Ver­ein oh­ne­hin nicht. Ver­eins­mit­glied Ri­ta Gu­gisch bei­spiels­wei­se ist ein Ass an der Näh­ma­schi­ne, die der Ver­ein kürz­lich ei­gens für ih­re flin­ken Hän­de spon­ser­te. Im Ju­ni hat sie 147 klei­ne Mütz­chen für Kin­der in der Krebs­sta­ti­on des Kli­ni­kums Ber­lin-Buch aus wei­chem Ma­te­ri­al und an­de­ren Stoff­res­ten fer­tig ge­stellt. Für die klei­nen Pa­ti­en­ten zau­ber­ten Ri­ta Gu­gischs Fin­ger auch schon so­ge­nann­te Ka­the­ter-Täsch­chen. Der Kin­der­hil­fe­ver­ein un­ter­stützt da­zu teil­wei­se den Stoff­kauf. „Und jetzt bin ich ge­ra­de da­bei, für die Kin­der Plu­der­ho­sen, die nicht zwi­cken, zu nä­hen“, gibt die rüh­ri­ge Frau Aus­kunft über ihr En­ga­ge­ment für die Initia­ti­ve „Her­zen­sZau­ber & Zau­berHer­zen“.

In un­ter­stüt­zen­der Funk­ti­on ist der Kin­der­hil­fe­ver­ein auch für das ört­li­che Lo­ka­le Bünd­nis für Fa­mi­li­en da, das un­ter sei­nem Dach agiert. Durch das Team der So­zi­al­ar­bei­ter und FSJ­ler der Fa­mi­li­en­be­ra­tung Pe­ters­ha­gen-Eg­gers­dorf läuft ge­ra­de die drit­te Mit-mach-Run­de „A, B, C und 1, 2, 3 … sei mit da­bei“. Bun­te Kin­der-Zeich­nun­gen zum Schul­an­fang – wet­ter­si­cher ein­ge­tü­tet und an ver­schie­de­nen Stel­len auf­ge­hängt – wer­den zum Schul­be­ginn im Dop­pel­dorf grü­ßen.

Auch ein­zeln sind Mit­glie­der in Ak­ti­on für krebs­o­der herz­kran­ke Kin­der.

Fo­tos (2): Ver­ein

Neu aus­ge­stat­tet: Für die­sen Jun­gen wur­de auch der Ran­zen fi­nan­ziert.

Mütz­chen für Kin­der: ein Teil der Ar­beit von Ri­ta Gu­gisch für die Krebs­sta­ti­on Ber­lin-Buch

Fo­to: Uwe Spran­ger

Be­kommt As­phalt­de­cke: die Stra­ße von Lie­ben­hof zur Berg­schä­fe­rei

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.