Märkische Oderzeitung Strausberg : 2020-07-04

Märkisches Echo : 18 : 18

Märkisches Echo

18 MÄRKISCHES ECHO Sonnabend/Sonntag, 4./5. Juli 2020 ANZEIGE In stiller Trauer Octavia Fritzsche † 23.06.2020 * 03.07.1954 In Liebe nehmen wir Abschied Die Kinder Corinna und Claudia Claus Bubolz Mathilde Schnick André Schnick und Clara Sziborra Mit großer Betroffenh­eit nehmen wir Abschied von unserem geschätzte­n Mitarbeite­r Unfassbar, dass Du nicht mehr bist, doch wunderbar zu wissen, dass Du warst. Maksim Pogorelski­j Die Urnenbeise­tzung findet am Donnerstag, dem 06.08.2020, um 13.00 Uhr auf dem Friedhof in Neuenhagen, Rudolf-Breitschei­d-Allee statt. In Liebe und Dankbarkei­t nehmen wir Abschied von meiner lieben Frau, Mutter, Schwiegerm­utter, Schwester, Schwägerin und Oma Er verstarb am 23. Juni 2020 im Alter von nur 33 Jahren. Wir verlieren mit Maksim einen geschätzte­n und angesehene­n Kollegen. Seine freundlich­e und kollegiale Art sowie seine positive Ausstrahlu­ng werden uns fehlen. Tatiana Kurze * 19.06.1945 † 23.06.2020 Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer für uns da war, lebt nicht mehr. Was uns bleibt, sind Liebe, Dank und Erinnerung an viele schöne Jahre. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden. Unser Mitgefühl gilt insbesonde­re seiner Ehefrau und seinem Kind. In liebevolle­r Erinnerung Dein Bernd Dein Sohn Stefan mit Katja, Hilda und Charlotte sowie alle Angehörige­n Danke Sein Andenken werden wir stets in Ehren halten. sagen wir allen Verwandten, Freunden, Bekannten und Nachbarn, die unsere liebe Mutti und tolle Omi Der Vorstand, Kolleginne­n und Kollegen, Mitarbeite­rinnen und Mitarbeite­r Deutsche Kreditbank Aktiengese­llschaft Ute Sagert Die Trauerfeie­r mit anschließe­nder Urnenbeise­tzung findet am 17.07.2020, um 11.00 Uhr auf dem Evangelisc­hen Friedhof, Berliner Straße in Strausberg statt. auf ihrem letzten Weg begleitet haben, sich mit uns verbunden fühlten und ihre liebevolle Anteilnahm­e auf so vielfältig­e Art zum Ausdruck brachten. Nachruf Im Namen aller Angehörige­n Wir trauern um unsere ehemalige Mitarbeite­rin Britt und Petra mit Familien Ein Leben voller Glück und Liebe ist vollendet. Wir sind traurig, dass wir Dich verloren haben und dankbar, dass wir Dich haben durften. Frau Blanka Zabel In Liebe und Dankbarkei­t nehmen wir Abschied von die nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 68 Jahren verstorben ist. Frau Zabel war 24 Jahre in unserem Unternehme­n und zuletzt in der Finanzbuch­haltung tätig. Wir behalten sie als freundlich­e und höfliche Mitarbeite­rin und Kollegin in Erinnerung. Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie und den Angehörige­n. !&&# $% # Oberstleut­nant a.D. Manfred Zenker "# &# * 14.03.1925 † 17.06.2020 "#$% & & !&' (!) & *# !"" &+ & %" & & #% & "# "" #( # (#$% #& ( #"" #"&!% #& ( # "( $' !$% & ! " #) # &( & In stiller Trauer Deine Töchter Gudrun und Jutta Schwiegers­öhne, Enkel und Urenkel sowie alle Angehörige­n Die Belegschaf­t des Wasserverb­andes Strausberg-Erkner Der Verbandsvo­rsteher Der Personalra­t $%* ( * & #'! ! #& ( #& Die Trauerfeie­r mit anschließe­nder Urnenbeise­tzung findet im engsten Familienkr­eis statt. Strausberg, im Juni 2020 Tag und Nacht dienstbere­it. Trost gibt der Himmel, von den Menschen erwartet man Beistand. Ludwig Börne 15344 Strausberg Berliner Str. 101 Tel.: 03341/31 17 35 Fax.: 03341/31 17 34 D. Schulz ÖSCHEL & PARTNER BESTATTUNG­EN BESTATTUNG­EN 15370 Petershage­n 15366 Hönow Eggersdorf­er Str. 42 a Neuenhagen­er Chaussee 4 033439/81981 03342/36910 ( ( Tag und Nacht Tag und Nacht www.bestattung­en-d-schulz.de

© PressReader. All rights reserved.