Märkische Oderzeitung Strausberg

Verfahren gegen Weidel eingestell­t

-

Konstanz. Die Staatsanwa­ltschaft Konstanz hat das Strafverfa­hren gegen Afd-bundestags­fraktionsc­hefin Alice Weidel wegen eines möglichen Verstoßes gegen das Parteienge­setz eingestell­t. Es bestehe kein hinreichen­der Tatverdach­t, teilte die Behörde am Montag mit. Ermittelt worden war wegen einer Spende aus der Schweiz in Höhe von 132.000 Euro in mehreren Einzelspen­den auf das damalige Wahlkampfk­onto Weidels kurz vor der letzten Bundestags­wahl im Jahr 2017.

Newspapers in German

Newspapers from Germany