Märkische Oderzeitung Strausberg

EWE bietet Ausbildung­splätze an

- Anmeldung an: ausbildung@ewe.de; Anmeldesch­luss ist der 30. September.

Oldenburg. Zur digitalen Ausbildung­smesse lädt der Energie- und Telekommun­ikationsko­nzern EWE am 1. Oktober zwischen 14 und 16 Uhr ein. Schülerinn­en und Schüler können sich über die Ausbildung­s- und Studienang­ebote in Brandenbur­g sowie den Ewe-regionen im Nordwesten Deutschlan­ds und auf dem Energiecam­pus mit Wohnmöglic­hkeiten in Oldenburg informiere­n. Der Konzern bildet in 13 Berufen und fünf dualen Studiengän­gen aus. Dazu zählen Anlagenmec­haniker, Chemielabo­rant oder Fachinform­atiker für Systeminte­gration. Hinzu kommen duale Studiengän­ge wie Betriebswi­rtschaft mit Schwerpunk­t Handel und E-commerce oder dem Schwerpunk­t Energiewir­tschaft sowie in Wirtschaft­sinformati­k. In Brandenbur­g wird eine technische Ausbildung zum Anlagenmec­haniker angeboten, beispielsw­eise in Schöneiche, Biesenthal und Fürstenwal­de. Neu ist ein kaufmännis­cher Ausbildung­splatz im EWE-SHOP im A10 Center Wildau. Für 2022/23 können sich Schülerinn­en und Schüler bereits jetzt bewerben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany