St. Re­gis Mar­da­vall: Neu­es Spit­zen­koch-Duo

Mallorca geht aus! - - News -

Der Ka­ta­la­ne Ra­fa Sán­chez hat das re­nom­mier­te Re­stau­rant Es Fum nach drei Jah­ren ver­las­sen – jetzt muss der Mi­che­lin-Stern, der seit 2011 über dem St. Re­gis Mar­da­vall leuch­tet, wie­der neu er­kocht wer­den. Sán­chez’ Nach­fol­ger als Kü­chen­chef des Gour­met-Tem­pels, Jo­sé Mi­guel Na­var­ro (Fo­to oben), wird’s schon rich­ten: Ar­bei­te­te der auf der Ka­na­ren­in­sel La Go­me­ra ge­bo­re­ne 38-jäh­ri­ge doch be­reits in so be­rühm­ten Re­stau­rants wie dem zum bes­ten der Welt ge­kür­ten El Cel­ler de Can Ro­ca in Ge­ro­na, dem Aqua in Wolfs­burg und mit dem gro­ßen Mar­tín Be­ra­sa­te­gui, der so­wohl im Bas­ken­land als auch in Bar­ce­lo­na DreiS­ter­ne-Re­stau­rants be­treibt.

Exe­cu­ti­ve Chef und da­mit ver­ant­wort­lich für al­le Kü­chen im Ho­tel ist nun der Ös­ter­rei­cher Mar­kus Wo­nisch (Fo­to un­ten), be­reits seit 2002 im St. Re­gis Mar­da­vall als Sous Chef tä­tig. Auch er stand in zahl­rei­chen re­nom­mier­ten Re­stau­rants am Herd, un­ter an­de­rem im Châ­teaux Ha­ci­en­da Na Xa­me­na auf Ibi­za. Bes­te Pro­duk­te, gu­tes Öl und Salz so­wie fri­sche Kräu­ter sind für bei­de Kö­che die Ba­sis ih­rer Krea­tio­nen, egal, wel­che Tech­ni­ken und Zu­be­rei­tungs­me­tho­de an­ge­wandt wer­den.

Das Es Fum bie­tet zur Sai­son 2017 zwei Me­nüs an (130/156 Eu­ro), bei­de un­ter an­de­rem mit Aus­tern, Fo­ie-gras-Ra­vio­li und ge­grill­ter Tau­be so­wie Thai-Ana­nas zum Des­sert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.