East 26: Woh­nen, le­ben, le­cker es­sen

Mallorca geht aus! - - News -

Zwei­ein­halb Jah­re dau­er­ten Pla­nung und Um­bau, im April 2017 war Er­öff­nung: „We crea­te your li­ving“, lau­tet der Slo­gan des East 26, ein Ge­schäfts­haus, in dem sich al­les um das The­ma Woh­nen und Le­ben auf Mallor­ca dreht. Initia­to­rin ist die Im­mo­bi­li­en­mak­le­rin Lu­cie Hau­ri, sie hat im East 26 ei­ne Ga­le­rie mit Fo­to­druck und Ob­jekt­kunst (VJP Art & De­sign), ei­nen In­nen­aus­stat­ter (Ko­yo In­te­ri­or, auf zwei Eta­gen und mit Dach­ter­ras­se) und ei­ne De­pen­dance von Iria De­gen In­te­ri­ors um sich ver­sam­melt. Das Ge­schäfts­haus ist in ei­nem al­ten, nun mit Ge­schmack und Ge­fühl fürs Er­halt­ba­re re­no­vier­ten Stadt­pa­lais un­ter­ge­bracht. Und weil das East 26 un­ter an­de­rem ein „mul­ti­funk­tio­nel­les Zen­trum der Be­geg­nung“sein soll, gibt es auch ein Re­stau­rant. Im Pa­tio des Hau­ses sitzt der Gast un­ter Son­nen­se­geln, kann ei­nen Kaf­fee oder ei­nen Drink, Früh­stück, Ta­pas und Pin­txos ge­nie­ßen, ein Ta­ges­me­nü gibt es au­ßer­dem. In ei­ner ehe­ma­li­gen Stal­lung la­gern gu­te Trop­fen, dar­un­ter spa­ni­sche Spit­zen­wei­ne. Die ehe­ma­li­ge Küche des Pa­lais kann für Pri­va­teDi­ning-Events ge­mie­tet wer­den. Im Som­mer soll auch der park­ähn­li­che Gar­ten gas­tro­no­misch be­spielt wer­den. Kü­chen­chef ist Jo­sef May­er, ge­nannt Pep­po, in sei­ner ös­ter­rei­chi­schen Hei­mat of­fen­bar kein Un­be­kann­ter und seit 40 Jah­ren im Ge­schäft. Mit dem neu­en Pro­jekt in San­tanyí strebt der ge­bür­ti­ge Stei­rer we­der nach Gault-Mil­lau-Hau­ben, mit de­nen er frü­her aus­ge­zeich­net wur­de, noch nach Mi­che­lin-Ster­nen. Im East 26 be­rei­tet er spa­ni­sche und in­ter­na­tio­na­le Küche auf der Ba­sis vor­wie­gend re­gio­na­ler Pro­duk­te zu – un­ter an­de­rem mit Spei­sen aus dem Jo­sper-Ofen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.