THAI­LAND Text: Dirk Baum­gartl

Mate (Germany) - - Travel | Nordkorea - www.ou­t­rig­ger.com

Ma­le­risch er­he­ben sich die grün be­wach­se­nen In­seln des Na­tio­nal­parks Mu Ko Ang Thong aus den glit­zern­den Wel­len des Golfs von Thai­land. Die schrof­fen Fels­for­ma­tio­nen und zahl­rei­chen Sand­strän­de der ins­ge­samt 42 In­seln ge­hö­ren zu den schöns­ten Land­schaf­ten, die das Kö­nig­reich zu bie­ten hat. Den bes­ten Blick auf die grün­blaue In­sel­welt gibt es von ei­nem Aus­sichts­punkt auf Ko Wua Ta Lap, den man nach ei­nem et­was schweiß­trei­ben­den Auf­stieg in et­wa vier­zig Mi­nu­ten er­reicht. Der stra­pa­ziö­se Fuß­weg lohnt. Wer die In­sel ge­gen Nach­mit­tag an­steu­ert, ge­nießt das Pan­ora­ma in al­ler Ru­he. Ein Tag im Na­tio­nal­park Mu Ko Ang Thong ist da­bei nur ei­ne von zahl­rei­chen Ak­ti­vi­tä­ten, die man auf Koh Sa­mui un­ter­neh­men kann. Ob als Teil ei­ner Grup­pe oder als pri­va­te Tour: Gäs­te des Ou­t­rig­ger Beach Re­sort Koh Sa­mui kön­nen sich auf kom­pe­ten­te Be­ra­tung vor Ort ver­las­sen. Das Re­sort liegt an ei­ner klei­nen pri­va­ten Bucht, nicht weit ent­fernt vom Cha­weng Beach, dem längs­ten und be­lieb­tes­ten Strand der In­sel. Wer Ru­he und Er­ho­lung ab­seits des be­leb­ten Stran­des sucht, ist hier ge­nau rich­tig. Die ins­ge­samt 53 Sui­ten und Vil­len ver­fü­gen al­le über ei­ne Ter­ras­se mit pri­va­tem Pool und bie­ten je­de Men­ge Platz zur frei­en Ent­fal­tung. Da­zu ge­hö­ren groß­zü­gi­ge Schlaf- und Ba­de­zim­mer, de­ren Stil asia­ti­sche mit funk­tio­nal-mo­der­nen Ele­men­ten ver­bin­det. Das Re­sort be­fin­det sich in­mit­ten tro­pi­scher Ve­ge­ta­ti­on – ei­ne Bam­busal­lee führt von der of­fe­nen Lob­by in Rich­tung Strand, vor­bei an zwei Pools, der Pool­bar und dem Re­stau­rant Ed­ge­wa­ter, von des­sen Ter­ras­se aus man auf das Meer schaut.

Be­son­ders Paa­re wis­sen die Pri­vat­sphä­re des Re­sorts zu schät­zen und kön­nen hier un­ge­stört ein paar ro­man­ti­sche Ta­ge ver­brin­gen. Da­zu ge­hört auch ein ge­mein­sa­mer Be­such des ho­tel­ei­ge­nen Na­va­sa­ne Spa, der von klas­si­schen Thai­mas­sa­gen über De­tox­und Re­lax-An­wen­dun­gen („Koh Sa­mui Ro­man­tic Jour­ney“) ein brei­tes Pro­gramm an­bie­tet. Ku­li­na­risch ver­wöh­nen lässt man sich bei ei­nem pri­va­ten Koch­kurs, der den Teil­neh­mern die Ge­heim­nis­se der thai­län­di­schen Kü­che bei­bringt. Auch ein pri­va­tes Cand­le-Light-Din­ner am Strand wird auf Wunsch mög­lich ge­macht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.