Ei­ne Pflanz­kis­te sel­ber bau­en

Mein Landgarten - - Tipps & Ideen -

... oder am bes­ten gleich meh­re­re da­von! Sie brau­chen: 1 al­te Wein­kis­te, 1 Kaf­fee­sack (Ju­te) , Sche­re, Ta­cker, 1 Müll­beu­tel, Drai­nage­ma­te­ri­al (z. B. Ton­scher­ben oder Kies), Ge­mü­se­er­de, ver­schie­de­ne Pflan­zen So geht’s: 1 Kaf­fee­sack ent­lang der di­cken Näh­te hal­bie­ren, Kis­te bün­dig da­mit aus­le­gen, mit dem Ta­cker be­fes­ti­gen. 2 Bo­den und Sei­ten der Kis­te mit Müll­beu­tel aus­le­gen, mit Ta­cker be­fes­ti­gen. Am obe­ren Rand 10 cm frei las­sen. Am Bo­den Ab­fluss­lö­cher ein­rit­zen. 3 Zu­nächst Kies oder Scher­ben, dann Er­de ein­fül­len und be­pflan­zen. Tipp: Wein­kis­ten er­hal­ten Sie beim Wein­händ­ler, an Markt- oder Blu­men­stän­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.