Pfir­sich­kon­fi­tü­re

Mein LandRezept - - AUFS BROT -

ZU­TA­TEN für 4 Glä­ser à 300 ml

* 1 kg Pfir­si­che * 1 Va­nil­le­scho­te * 500 g Ge­lier­zu­cker 2:1

1Pfir­si­che häu­ten, ent­stei­nen und in Wür­fel schnei­den. Die Va­nil­le­scho­te der Län­ge nach hal­bie­ren, das Mark mit ei­nem klei­nen Mes­ser her­aus­lö­sen. Die Hälf­te der Pfir­si­che mit Va­nil­le­mark in ei­nen Topf ge­ben und fein pü­rie­ren. Die üb­ri­gen Pfir­si­che un­ter­he­ben und al­les auf­ko­chen.

2Den Ge­lier­zu­cker zu­ge­ben und die Mas­se 4 Min. spru­delnd ko­chen las­sen. Ei­ne Ge­lier­pro­be durch­füh­ren. Die Mas­se so­fort rand­voll in hei­ße, ste­ri­le Glä­ser fül­len. Die­se fest ver­schlie­ßen und für we­ni­ge Min. auf den De­ckel stel­len. Bei Zim­mer­tem­pe­ra­tur aus­küh­len las­sen. Kühl und dun­kel ge­la­gert ist die Kon­fi­tü­re un­ge­öff­net et­wa 1 Jahr halt­bar.

ZU­BE­REI­TUNG 30 Min. zzgl. 30 Min. Ru­he­zeit

TIPP: Zum Häu­ten die Pfir­si­che mit ei­nem schar­fen Mes­ser kreuz­wei­se ein­rit­zen, an­schlie­ßend kurz in ko­chen­des Was­ser le­gen oder mit ko­chen­dem Was­ser über­brü­hen und für kur­ze Zeit zie­hen las­sen. Mit ei­ner Schöpf­kel­le her­aus­he­ben und so­fort kalt ab­schre­cken. Die Früch­te tro­cken tup­fen und die Haut mit ei­nem klei­nen Mes­ser ab­zie­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.