La­ven­del­blü­ten­ge­lee mit Va­nil­le

Mein LandRezept - - AUFS BROT -

ZU­TA­TEN für 4 Glä­ser à 230 ml

* 1 Va­nil­le­scho­te * 2 Hand­voll La­ven­del­blü­ten * 200 ml Cas­sis­li­kör * 200 ml ro­ter Port­wein

* 500 g Ge­lier­zu­cker 2:1

1Die Va­nil­le­scho­te längs hal­bie­ren und das Mark her­aus­lö­sen. La­ven­del­blü­ten mit Va­nil­le­mark und -scho­te, Cas­sis­li­kör, Port­wein und 400 ml Was­ser in ein Ge­fäß ge­ben, mit ei­nem Tuch ab­de­cken und über Nacht zie­hen las­sen.

2Die Flüs­sig­keit ab­sei­hen, die La­ven­del­blü­ten da­bei gut aus­drü­cken und ei­ni­ge Blü­ten in die Glä­ser ge­ben. Den Sud auf­ko­chen. So­bald die Flüs­sig­keit kocht, den Ge­lier­zu­cker ein­rüh­ren.

3Die Mi­schung 2–3 Min. spru­delnd ko­chen und so­fort in die Glä­ser auf die Blü­ten fül­len. Die Glä­ser fest ver­schlie­ßen. Un­ge­öff­net ist das Ge­lee dun­kel ge­la­gert mind. 8 Monate halt­bar.

ZU­BE­REI­TUNG 12 Std. Zieh­zeit

TIPP: Ver­wen­den Sie für die­ses Ge­lee aus­schließ­lich un­ge­spritz­te und voll auf­ge­blüh­te La­ven­del­blü­ten, denn sie ent­wi­ckeln das meis­te Aro­ma. Das Her­aus­lö­sen der Blü­ten von den La­ven­del­stie­len ist zwar et­was müh­sam, aber bei dem Er­geb­nis lohnt es sich auf je­den Fall!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.