Saf­ti­ge Pflau­men­plätz­chen

Mein LandRezept - - INHALT -

ZU­TA­TEN für et­wa 40 Stück

* 115 g wei­che But­ter zzgl. et­was mehr zum Fet­ten * 200 g brau­ner Zu­cker * 1 TL Va­nil­le-ex­trakt

* 1 Ei * 190 g Mehl * 1 TL Back­pul­ver * ½ TL Salz * ½ TL Zimt­pul­ver * 175 g Ka­li­for­ni­sche Tro­cken­pflau­men

1Back­ofen auf 180 °C Ober-/ Un­ter­hit­ze vor­hei­zen. Bö­den von zwei Back­ble­chen leicht fet­ten oder mit Back­pa­pier aus­le­gen.

2Den brau­nen Zu­cker und die But­ter in ei­ner Schüs­sel mit dem elek­tri­schen Mi­xer cre­mig auf­schla­gen, bis ei­ne leich­te, fluf­fi­ge Mas­se ent­steht. Va­nil­le und Ei zu­fü­gen und er­neut auf­schla­gen. Die tro­cke­nen Zu­ta­ten zu­sam­men­rüh­ren und dann un­ter die But­ter­mi­schung mi­schen. An­schlie­ßend die Tro­cken­pflau­men grob wür­feln und un­ter den Plätz­chenteig mi­schen.

3Den Teig mit­hil­fe von zwei Tee­löf­feln auf die Back­ble­che ver­tei­len und im vor­ge­heiz­ten Back­ofen nach­ein­an­der zwi­schen 12–15 Min. ba­cken. Die Pflau­men­plätz­chen von den Back­ble­chen her­un­ter­neh­men und auf ei­nem Ku­chen­git­ter kom­plett ab­küh­len las­sen.

ZU­BE­REI­TUNG 45 Min.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.