Zuc­chi­ni­sup­pe mit Hähn­chen

Mein LandRezept - - INHALT -

ZU­TA­TEN für 4 Per­so­nen

* 1 Zwie­bel * 2 Knob­lauch­ze­hen

* 500 g Zuc­chi­ni * 250 g meh­lig­ko­chen­de Kar­tof­feln * 4 EL Raps­öl

* 750 ml Ge­mü­se­fond * 500 g Hähn­chen­brust­filet * 150 g Sah­ne * Salz * Pfef­fer * Et­was Zi­tro­nen­saft * Zu­cker * 1 Bund Ba­si­li­kum

AUSSERDEM

* 4 lan­ge Holz­spie­ße

1Zwie­bel und Knob­lauch schä­len und fein wür­feln. Zuc­chi­ni put­zen, wa­schen. Kar­tof­feln schä­len und mit Zuc­chi­ni in gro­be Stü­cke schnei­den. 2 EL Öl in ei­nem Topf er­hit­zen. Das Ge­mü­se et­wa 4 Min. da­rin an­düns­ten. Mit Fond ab­lö­schen und zu­ge­deckt in et­wa 15 Min. weich ko­chen.

2In der Zwi­schen­zeit Hähn­chen­brust­filet wa­schen und tro­cken tup­fen, in gro­ße Wür­fel schnei­den. Die­se auf Holz­spie­ße ste­cken. Sah­ne in die Sup­pe ge­ben und noch­mals kurz auf­ko­chen. Fein pü­rie­ren, dann mit Salz, Pfef­fer, Zi­tro­nen­saft und Zu­cker ab­schme­cken und warm hal­ten.

3Das rest­li­che Öl in ei­ner gro­ßen Pfan­ne er­hit­zen. Die Hähn­chen­spie­ße mit Salz und Pfef­fer wür­zen und bei mitt­le­rer Hit­ze von je­der Sei­te et­wa 4 Min. da­rin gold­braun an­bra­ten.

4Ba­si­li­kum­blätt­chen wa­schen und tro­cken schüt­teln. Die Hälf­te da­von kurz vor Ga­ren­de des Fleischs mit in die Pfan­ne ge­ben. Et­was Zi­tro­nen­saft über die Spie­ße träu­feln. Die Sup­pe in Scha­len ge­ben und mit fri­schem Ba­si­li­kum und et­was Pfef­fer be­streu­en, da­zu die Spie­ße mit dem ge­bra­te­nen Ba­si­li­kum rei­chen.

ZU­BE­REI­TUNG 45 Min.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.