Gu­lasch­sup­pe

Mein LandRezept - - INHALT -

ZU­TA­TEN für 4 Per­so­nen

* 2 Zwie­beln * 3 EL Oli­ven­öl

* 500 g Rin­der­gu­lasch * Salz

* 2 Pri­sen Cay­enne­pfef­fer * 1 EL To­ma­ten­mark * 1 EL edel­sü­ßes Pa­pri­ka­pul­ver * 1 EL ro­sen­schar­fes Pa­pri­ka­pul­ver * 200 ml Rot­wein

* 1 EL Mehl * 425 ml Do­sen­to­ma­ten * 1 Lor­beer­blatt * 600 ml Rin­der­fond * Je 1 gel­be und ro­te Pa­pri­ka­scho­te * 100 g Kar­tof­feln

* ½ TL Küm­mel * Pfef­fer

1Zwie­beln schä­len, hal­bie­ren und in fei­ne Halb­mon­de schnei­den.

2 Oli­ven­öl in ei­nem gro­ßen Brä­ter er­hit­zen. Fleisch even­tu­ell in klei­ne­re Wür­fel schnei­den, 6–8 Min. scharf an­bra­ten und mit Salz und Cay­enne­pfef­fer wür­zen.

3Zwie­beln hin­zu­fü­gen und et­wa 2 Min. an­bra­ten. To­ma­ten­mark un­ter­men­gen, et­wa 2 Min. an­rös­ten. Mit Pa­pri­ka­pul­ver wür­zen und 1–2 Min. wei­ter­rös­ten. Mit ein we­nig Rot­wein ab­lö­schen und ein­ko­chen las­sen.

4Mehl un­ter­rüh­ren und rest­li­chen Rot­wein da­zu­gie­ßen. 3–4 Min. ein­ko­chen las­sen.

5 To­ma­ten, Lor­beer­blatt und Fond hin­zu­fü­gen, Hit­ze re­du­zie­ren und ab­ge­deckt 1 Std. 30 Min. – 2 Std. schmo­ren las­sen.

6In­zwi­schen Pa­pri­ka­scho­ten wa­schen, ent­ker­nen und grob wür­feln, Kar­tof­feln wa­schen, schä­len und et­wa 2 cm groß wür­feln. Bei­des nach 1 Std. zum Fleisch ge­ben.

7Die Gu­lasch­sup­pe noch­mals mit Küm­mel, Salz und Pfef­fer ab­schme­cken.

Bei al­len Re­zep­ten soll­ten Sie, wenn Kin­der mit­es­sen, den Wein durch die ent­spre­chen­de Men­ge Fond er­set­zen.

ZU­BE­REI­TUNG 2 Std. 30 Min.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.