Fei­ne Con­som­mé

Mein LandRezept - - INHALT -

ZU­TA­TEN für 4 Per­so­nen

* 1 Möh­re * 100 g Knol­len­sel­le­rie

* 100 g Por­ree * 500 g Rin­der­hack

* 1 EL To­ma­ten­mark * 2 Ei­weiß

* Salz * Pfef­fer * 1,5 l kal­ter Rin­der­fond * 20 g Berg­kä­se * 2 Eier

* 2 Bund Schnitt­lauch * 60 g Mehl

1Möh­re und Sel­le­rie schä­len, put­zen und grob wür­feln. Por­ree put­zen, wa­schen und in Rin­ge schnei­den. Ge­mü­se mit Hack, To­ma­ten­mark, Ei­weiß und 1 Pri­se Salz und et­was Pfef­fer mi­schen. Rin­der­fond in ei­nen Topf ge­ben, Hack-ge­mü­se-mi­schung zu­ge­ben und bei mil­der Hit­ze lang­sam auf­ko­chen. Da­bei im­mer wie­der am Topf­bo­den ent­lang vor­sich­tig um­rüh­ren, da­mit das Ei­weiß nicht an­brennt.

2So­bald die Brü­he kocht, nicht mehr rüh­ren. 1–2 Min. ko­chen las­sen, da­bei setzt sich der so­ge­nann­te Klär­ku­chen an der Ober­flä­che ab. Topf vom Herd zie­hen und die Con­som­mé 30 Min. zie­hen las­sen. Dann durch ein Sieb ab­gie­ßen.

3In­zwi­schen Back­ofen auf 200 °C Ober-/un­ter­hit­ze vor­hei­zen. Für die Schö­berl den Berg­kä­se rei­ben. Die Eier tren­nen und das Ei­weiß mit 1 Pri­se Salz steif schla­gen. Schnitt­lauch wa­schen, tro­cken tup­fen und in Röll­chen schnei­den. Ei­gelb, Mehl, Kä­se und die Hälf­te des Schnitt­lauchs un­ter den Ei­schnee he­ben. Die Mas­se gleich­mä­ßig als fla­ches Recht­eck (et­wa 1 cm hoch) auf ein mit Back­pa­pier be­leg­tes Back­blech strei­chen. Im un­te­ren Drit­tel des hei­ßen Ofens 8–12 Min. ba­cken. Aus­küh­len las­sen und die Mas­se in mund­ge­rech­te Rau­ten oder Qua­dra­te schnei­den.

4Con­som­mé noch ein­mal auf­ko­chen las­sen, Schö­berl hin­ein­ge­ben, kurz er­hit­zen. Auf Tel­ler ge­ben, mit rest­li­chem Schnitt­lauch be­streut ser­vie­ren.

ZU­BE­REI­TUNG 1 Std.

TIPP: Ei­ne Con­som­mé darf nicht zu stark ko­chen, sonst wird sie tr­üb. Ge­ben Sie zur Si­cher­heit ei­ne To­ma­te da­zu. Die Säu­re ver­hin­dert wäh­rend des Ko­chens die Tr­übung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.