Cham­pi­gnon-schaum­sup­pe

Mein LandRezept - - INHALT -

ZU­TA­TEN für 4 Per­so­nen

* 500 g Cham­pi­gnons * 1 Stan­ge Por­ree * 3 Scha­lot­ten * 6 EL Raps­öl * 250 ml Weiß­wein * 2 l Ko­kos­milch * Salz * 15 g fri­scher Ing­wer

* 1 Chi­li­scho­te * Hoi­sin-so­ße

* So­ja­so­ße * Asia-fisch­so­ße * 320 g Mai­s­pou­lar­den­brust * Ge­mah­le­ner Ko­ri­an­der * Te­riya­ki­so­ße * 4 Stie­le Ko­ri­an­der

AUSSERDEM

* 4 lan­ge Sa­té­spie­ße

1Cham­pi­gnons und Por­ree put­zen und klein schnei­den, Scha- lot­ten schä­len und ha­cken, al­les in 3 EL Öl an­bra­ten und mit Weiß­wein ab­lö­schen. Mit Ko­kos­milch auf­fül­len und sal­zen. Den Ing­wer schä­len, rei­ben und zu­ge­ben. Et­wa 20 Min. leicht kö­cheln las­sen.

2Die Chi­li­scho­te ent­ker­nen, zu­ge­ben und 2 Min. zie­hen las­sen. Sal­zen und mit den Asi­a­so­ßen vor­sich­tig ab­schme­cken. Mit dem Stab­mi­xer schau­mig auf­mi­xen und noch­mals ab­schme­cken.

3Die Pou­lar­den­brust von der Haut be­frei­en und in läng­li­che Strei­fen schnei­den. Strei­fen der Län­ge nach auf die Spie­ße ste­cken und an­schlie­ßend sal­zen. Mit dem Ko­ri­an­der wür­zen und im rest­li­chen Öl von je­der Sei­te et­wa 2 Min. kräf­tig an­bra­ten. Die Hit­ze re­du­zie­ren, das Fett ab­gie­ßen und mit der Te­riya­ki­so­ße be­träu­feln.

4Ko­ri­an­der wa­schen, tro­cken schüt­teln und ha­cken. Die Sup­pe in Schäl­chen fül­len, mit den Spie­ßen und dem fri­schen Ko­ri­an­der ser­vie­ren.

ZU­BE­REI­TUNG 1 Std.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.