Pi­kan­te Kar­pfen­sup­pe

Mein LandRezept - - INHALT -

ZU­TA­TEN für 4 Per­so­nen

* 2 Bund Sup­pen­grün * 2 Zwie­beln * 2 EL Raps­öl * Kar­kas­sen von et­wa 3–4 Kar­p­fen * 1 EL Salz

* 2–3 EL Zu­cker * 10 Wa­chol­der­bee­ren * Je 1 ro­te, grü­ne und gel­be Pa­pri­ka­scho­te * 1 Stan­ge Por­ree

* 1 Kar­tof­fel * 5 Knob­lauch­ze­hen

* 70 g To­ma­ten­mark * 1 EL mil­der Es­sig * 1–2 TL edel­sü­ßes und ro­sen­schar­fes Pa­pri­ka­pul­ver

* 2 TL ge­trock­ne­ter Thy­mi­an

* 5 Kar­pfen­fi­lets (à ca. 180 g)

* Et­was Sch­mand

1Sup­pen­grün wa­schen, put­zen und grob zer­tei­len. Zwie­beln schä­len und wür­feln. Öl in ei­nem gro­ßen Topf er­hit­zen und die Zwie­beln da­rin an­schwit­zen. 4 l Was­ser, Sup­pen­grün und die Kar­kas­sen zu­ge­ben. Mit Salz, 2 EL Zu­cker und Wa­chol­der­bee­ren wür­zen. Ein­mal auf­ko­chen und zu­ge­deckt et­wa 40 Min. kö­cheln las­sen.

2Die Sup­pe durch ein Sieb gie­ßen, Kar­kas­sen und Sup­pen­grün ent­fer­nen. Flüs­sig­keit wie­der in den Topf ge­ben.

3Pa­pri­ka und Por­ree wa­schen, put­zen und klein schnei­den. Kar­tof­fel und Knob­lauch schä­len und eben­falls in Stü­cke schnei­den. To­ma­ten­mark mit 1 TL Zu­cker und Es­sig ver­rüh­ren und mit dem vor­be­rei­te­ten Ge­mü­se in die Sup­pe ge­ben, dann et­wa 15 Min. wei­ter­ga­ren. Pa­pri­ka­pul­ver und Thy­mi­an zu­ge­ben und wei­te­re 15 Min. kö­cheln las­sen.

4 Die Kar­pfen­fi­lets wa­schen, tro­cken tup­fen, grob wür­feln und wenn nö­tig Grä­ten ent­fer­nen. 5 Fi­lets in die leicht kö­cheln­de Sup­pe ge­ben, et­wa 5 Min. gar zie­hen las­sen und mit Salz und Pa­pri­ka­pul­ver ab­schme­cken. Mit et­was Sch­mand an­rich­ten.

ZU­BE­REI­TUNG 1 Std. 55 Min.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.