Bun­te Fisch­sup­pe

Mein LandRezept - - INHALT -

ZU­TA­TEN für 4 Per­so­nen

* 500 g Fisch­fi­let (z. B. Lachs und Rot­barsch) * Saft von 1 Zi­tro­ne

* Salz * 1 Scha­lot­te * 125 g Cham­pi­gnons * 1 gel­be Pa­pri­ka­scho­te

* 1 To­ma­te * 1 Bund Pe­ter­si­lie

* 2 EL Mar­ga­ri­ne * 150 ml Pflan­zen­creme (z. B. Ra­ma Cre­me­fi­ne zum Ko­chen) * 600 ml Ge­mü­se­fond * Frisch ge­mah­le­ner Pfef­fer

1Die Fisch­fi­lets wa­schen, tro­cken tup­fen, mit dem Saft ei­ner hal­ben Zi­tro­ne säu­ern, sal­zen und in mund­ge­rech­te Stü­cke schnei­den. Scha­lot­te schä­len und fein wür­feln. Die Cham­pi­gnons put­zen und hal­bie­ren. Pa­pri­ka und To­ma­te wa­schen, ent­ker­nen, ei­ne Hälf­te der Pa­pri­ka grob wür­feln, die an­de­re Hälf­te und die To­ma­te fein wür­feln. Die Pe­ter­si­lie wa­schen, tro­cken tup­fen und fein ha­cken.

2Mar­ga­ri­ne in ei­nem Topf er­hit­zen, Scha­lot­te, Cham­pi­gnons und gro­be Pa­pri­ka­wür­fel an­düns­ten. Pflan­zen­creme und Fond da­zu­gie­ßen und auf­ko­chen. Den Fisch da­zu­ge­ben und et­wa 10 Min. bei schwa­cher Hit­ze gar zie­hen las­sen. Fisch­sup­pe mit Salz, Pfef­fer und Zi­tro­nen­saft pi­kant ab­schme­cken.

3Die Fisch­sup­pe auf Tel­ler ver­tei­len, mit Pa­pri­ka- und To­ma­ten­wür­feln so­wie der ge­hack­ten Pe­ter­si­lie ser­vie­ren.

ZU­BE­REI­TUNG 25 Min.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.