Lin­sen­ein­topf mit Ma­ro­nen

Mein LandRezept - - INHALT -

ZU­TA­TEN für 4 Per­so­nen

* 100 g brau­ne oder grü­ne Lin­sen

* 1 Zweig Ros­ma­rin * 1 Sti­el Thy­mi­an * 1 Lor­beer­blatt * 800 ml Ge­mü­se­fond * 2 Kar­tof­feln * 2 ro­te Zwie­beln * 2 vio­let­te Möh­ren

* 2 Stan­gen Stau­den­sel­le­rie * 5 EL Oli­ven­öl * 120 g vor­ge­gar­te Ma­ro­nen * Salz * Frisch ge­mah­le­ner schwar­zer Pfef­fer

1Lin­sen in ei­nem Sieb ab­spü­len. Ros­ma­rin und Thy­mi­an wa­schen. Lin­sen zu­sam­men mit dem Lor­beer­blatt, dem Ros­ma­rin­zweig und dem Thy­mi­an­stiel in dem Ge­mü­se­fond ko­chen. Kar­tof­feln schä­len und wür­feln, nach et­wa 15 Min. da­zu­ge­ben und al­les gar ko­chen.

2In der Zwi­schen­zeit Zwie­beln schä­len und ha­cken, Möh­ren schä­len und in Schei­ben schnei­den, Stau­den­sel­le­rie put­zen und fein wür­feln. 2 EL Oli­ven­öl in ei­ner gro­ßen Pfan­ne mit ho­hem Rand er­hit­zen und Zwie­beln, Möh­ren und Stau­den­sel­le­rie da­rin an­bra­ten.

3Die Ma­ro­nen zu­ge­ben und et­was mit­bra­ten. Das Lor­beer­blatt und die Kräu­ter­zwei­ge aus den Lin­sen ent­fer­nen. Das Ge­mü­se mit den Ma­ro­nen zu den Lin­sen ge­ben und ei­ni­ge Mi­nu­ten kö­cheln las­sen. Sal­zen und pfef­fern.

4Lin­sen­ein­topf auf vier tie­fe Tel­ler ver­tei­len und mit et­was Oli­ven­öl be­träu­feln.

ZU­BE­REI­TUNG 50 Min.

TIPP: Ser­vie­ren Sie den Lin­sen­ein­topf in selbst ge­ba­cke­nen Brot­scha­len. Der Ein­topf soll­te da­für nicht zu dünn­flüs­sig sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.