Sau­er­kraut­sup­pe mit Wurst

Mein LandRezept - - IN­HALT -

ZU­TA­TEN für 4 Per­so­nen

* 400 g gro­be ro­he Brat­wurst

* 2 EL Raps­öl * 1 Zwie­bel * 1 Ap­fel

* 100 g meh­lig­ko­chen­de Kar­tof­feln * 250 g ro­hes Sau­er­kraut * 125 ml Weiß­wein * 1 Lor­beer­blatt

* 4 Wa­chol­der­bee­ren * 1 l Ge­mü­se­fond * 1 Bund Schnitt­lauch * Salz

* Pfef­fer

1Die Brat­wurst pel­len und in Schei­ben schnei­den. Das Öl in ei­nem gro­ßen Topf er­hit­zen. Brat­wurst da­rin bei schwa­cher Hit­ze 3–4 Min. bra­ten. An­schlie­ßend aus dem Topf neh­men und bei­sei­te­stel­len.

2Zwie­bel schä­len und in Rin­ge schnei­den. Ap­fel und Kar­tof­feln eben­falls schä­len. Den Ap­fel vier­teln, ent­ker­nen und in dün­ne Schei­ben schnei­den. Kar­tof­feln wa­schen und eben­falls in Schei­ben schnei­den. Sau­er­kraut grob ha­cken. Zwie­bel, Ap­fel, Kar­tof­feln und Sau­er­kraut 5 Min. un­ter Rüh­ren im Wurst­fett an­bra­ten. Mit Weiß­wein ab­lö­schen. Lor­beer­blatt, Wa­chol­der­bee­ren und Ge­mü­se­fond eben­falls zu­ge­ben und auf­ko­chen las­sen. Die Hit­ze re­du­zie­ren und et­wa 1 Std. zu­ge­deckt kö­cheln las­sen.

3Die Wurst­stück­chen in die Sup­pe ge­ben und den Herd aus­schal­ten. Al­les für wei­te­re

10 Min. auf dem aus­ge­schal­te­ten Herd zie­hen las­sen. In­zwi­schen den Schnitt­lauch wa­schen, tro­cken tup­fen und in fei­ne Röll­chen schnei­den. Die Sau­er­kraut­sup­pe mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken, Lor­beer und Wa­chol­der ent­fer­nen, Sup­pe mit dem Schnitt­lauch gar­niert ser­vie­ren.

ZU­BE­REI­TUNG 1 Std. 30 Min.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.