Grau­pen­ein­topf

Mein LandRezept - - INHALT -

ZU­TA­TEN für 4 Per­so­nen

* 1,3 kg kü­chen­fer­ti­ges Hühn­chen * 1 Bund Sup­pen­grün * 1 Zwie­bel

* 3 Lor­beer­blät­ter * 1 EL wei­ße Pfef­fer­kör­ner * Salz * 300 g Möh­ren * 200 g Stau­den­sel­le­rie

* 1 Stan­ge Por­ree * ½ Bund glat­te Pe­ter­si­lie * 200 g Perl­grau­pen

* ½ TL ge­trock­ne­ter Ma­jo­ran

* Et­was Kreuz­küm­mel

1Das Hühn­chen kalt ab­spü­len. Das Sup­pen­grün schä­len und wür­feln. Die Zwie­bel un­ge­schält hal­bie­ren. Das Hühn­chen in ei­nen Topf ge­ben, mit 2 l Was­ser be­de­cken und auf­ko­chen, wie­der­holt ab­schäu­men. Sup­pen­grün, Zwie­bel, Lor­beer, Pfef­fer und et­was Salz zu­ge­ben und auf­ko­chen. Das Hühn­chen bei mitt­le­rer Hit­ze et­wa 1 Std. of­fen ko­chen.

2Hühn­chen aus der Brü­he neh­men, das zar­te Fleisch aus­lö­sen und in klei­ne Stü­cke schnei­den. Die Brü­he durch ein Sieb in ei­nen an­de­ren Topf um­fül­len.

3Das Ge­mü­se wa­schen. Möh­ren schä­len, fein wür­feln. Sel­le­rie in fei­ne Schei­ben schnei­den. Por­ree in fei­ne Stü­cke schnei­den, Pe­ter­si­lie fein ha­cken. Brü­he auf­ko­chen und Grau­pen hin­ein­ge­ben. Bei nied­ri­ger Hit­ze et­wa 10 Min. qu­el­len las­sen. Möh­ren und Por­ree zu­ge­ben, 15 Min. ko­chen.

4Fleisch, Sel­le­rie und Ma­jo­ran in die Sup­pe ge­ben und er­wär­men. Die Sup­pe mit et­was Salz und Kreuz­küm­mel ab­schme­cken. Vor dem Ser­vie­ren die Pe­ter­si­lie zu­ge­ben.

ZU­BE­REI­TUNG 2 Std. 15 Min.

TIPP: Wenn Sie kei­ne Grau­pen mö­gen – ein­fach durch Reis oder Wei­zen­kör­ner er­set­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.