Kür­bis­sup­pe mit Cros­ti­ni

Mein LandRezept - - INHALT -

ZU­TA­TEN für 4 Per­so­nen

* 750 g Hok­kai­do-kür­bis * 300 g Möh­ren * 1 Stan­ge Por­ree * 1 Scha­lot­te * 1–2 Knob­lauch­ze­hen

* 3,5 EL But­ter * 125 ml Weiß­wein * 1,2 l Hühn­er­fond * ½ Bund glat­te Pe­ter­si­lie * Salz * Pfef­fer * 150 g Zie­gen-weich­kä­se­rol­le (z. B. Chav­roux) * 4 Schei­ben Sau­er­teig­brot * 4 TL brau­ner Zu­cker * 2 TL Thy­mi­an­blätt­chen

1Das Ge­mü­se put­zen, Kür­bis und Möh­ren in klei­ne Wür­fel, Por­ree in Rin­ge schnei­den. Scha­lot­te und Knob­lauch schä­len und fein wür­feln. Bei­des in 2 EL hei­ßer But­ter gla­sig an­schwit­zen, mit Weiß­wein ab­lö­schen, ein­ko­chen las­sen. Kür­bis- und Möh­ren­wür­fel da­zu­ge­ben, den Fond da­zu­gie­ßen, auf­ko­chen. 5 Min. ko­chen las­sen.

2Por­ree da­zu­ge­ben und die Kür­bis­sup­pe wei­te­re 10 Min. ko­chen las­sen. Die Pe­ter­si­lie ab­spü­len, tro­cken schüt­teln, die Blätt­chen ab­zup­fen und fein ha­cken. Un­ter die Sup­pe rüh­ren. Zum Schluss noch die Kür­bis­sup­pe mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken.

3Grill des Back­ofens vor­hei­zen. Zie­gen­kä­se­rol­le in knapp 1 cm brei­te Schei­ben schnei­den. Die Brot­schei­ben mit der rest­li­chen But­ter be­strei­chen, kurz an­rös­ten und mit den Kä­se­schei­ben be­le­gen. Kä­se mit brau­nem Zu­cker be­streu­en. Bro­te un­ter dem hei­ßen Grill kurz über­ba­cken, bis der Kä­se leicht ge­bräunt ist. Zum Schluss mit fri­schem Thy­mi­an gar­nie­ren. Cros­ti­ni ge­mein­sam mit der hei­ßen Kür­bis­sup­pe ser­vie­ren.

ZU­BE­REI­TUNG 40 Min.

TIPP: Der Vor­teil an ei­nem Re­zept mit Hok­kai­do-kür­bis: Der Kür­bis muss vor der Zu­be­rei­tung nicht erst ge­schält wer­den. Den Kür­bis ein­fach nur wür­feln und ko­chen, die Scha­le wird wäh­rend des Gar­vor­gangs weich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.