POR­REE

Mein LandRezept - - RATGEBER -

Ur­sa­che für den in­ten­si­ven Ge­ruch und Ge­schmack des Por­rees ist das Al­li­cin. Die Schwe­fel­ver­bin­dung wirkt an­ti­bak­te­ri­ell und an­ti­oxi­da­tiv, schützt die Zel­len al­so vor frei­en Ra­di­ka­len. Por­ree ent­hält in sei­nen grü­nen Pflan­zen­tei­len au­ßer­dem Beta­ca­ro­tin, dar­über hin­aus ist er reich an Vit­ami­nen wie E, B1, B6 und C und ent­hält die Mi­ne­ral­stof­fe Ka­li­um und Kal­zi­um.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.