STECK­RÜ­BE

Mein LandRezept - - RATGEBER -

Das Ge­mü­se des Jah­res 2017 und 2018 steckt voll mit Trau­ben­zu­cker, Ei­weiß, äthe­ri­schen Ölen, wich­ti­gen Mi­ne­ral­stof­fen, Beta­ca­ro­tin so­wie den Vit­ami­nen B1, B2 und vor al­lem viel Vit­amin C (mehr als Zi­tro­nen). Da Steck­rü­ben fast kein Fett ent­hal­ten, eig­nen sie sich per­fekt für al­le, die auf ih­re Fi­gur ach­ten. Als Kreuz­blü­ten­ge­wächs ent­hal­ten Steck­rü­ben bei­spiels­wei­se das mäch­ti­ge krebs­hem­men­de An­ti­oxidans Sul­fo­ra­phan so­wie Isot­hio­cya­na­te, die vor Brust­krebs schüt­zen sol­len, und das schon bei Grün­kohl er­wähn­te Di­in­d­o­lyl­me­than.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.