Spa­ghet­ti aglio, olio e pe­pe­ron­ci­no

Mein ZauberTopf - - All In One -

ZU­TA­TEN FÜR 4 Per­so­nen

«« 4 Knob­lauch­ze­hen

«« Blätt­chen von 1 Bund glat­ter Pe­ter­si­lie

«« 2 klei­ne ge­trock­ne­te Chi­li­scho­ten

«« 100 g na­ti­ves Oli­ven­öl ex­tra

«« 1000 g Was­ser

«« 1 TL Salz

«« 500 g Spa­ghet­ti

«« frisch ge­mah­le­ner schwar­zer Pfef­fer

1|Knob­lauch­ze­hen, Pe­ter­si­lie und Chi­lis in den Ω ge­ben und 5 Sek. | ­Stu­fe 7 zer­klei­nern. Mit dem π nach un­ten schie­ben. 75 g Oli­ven­öl hin­zu­fü­gen und 6 Min. | 100 °C | Δ | ­Stu­fe 1 an­düns­ten.

2|Was­ser mit Salz in den Ω ge­ben. 4 Min. | 100 °C | ­Stu­fe 1 mit ein­ge­setz­tem Mess­be­cher auf­ko­chen. Die auf der Pa­ckung an­ge­ge­be­ne Koch­zeit plus 3 Min. | 100 °C | Δ | Σ ein­stel­len und die Spa­ghet­ti durch die De­cke­löff­nung in den Ω ge­ben (Bild). Nach und nach mit dem π in den Ω hin­ein­drü­cken.

3|Fer­tig ge­gar­te Pas­ta mit dem π durch­rüh­ren und auf tie­fe Tel­ler ver­tei­len. Mit rest­li­chem Oli­ven­öl be­träu­feln, mit Pfef­fer be­streu­en und so­fort ser­vie­ren.

PRO POR­TI­ON: 653 KCAL | 16 G E | 25 G F | 90 G KH

TIPP | Die Pas­ta schmeckt auch zu­sätz­lich mit frisch ge­bra­te­nen Gar­ne­len her­vor­ra­gend.

00 25 std : min

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.